Wen Yan Sofia verspricht Android Lollipop und Windows 10 im Dualboot

Geschrieben von

Wen Yan Sofia Dualboot

In China werden immer mal wieder richtig spannende Geräte vorgestellt und das etwas merkwürdig bezeichnete Wen Yan Sofia ist eines dieser Smartphones. Denn der Hersteller versucht das, was sich vermutlich manch einer wünscht: Ein Android Smartphone und ein identisches Windows 10 zu entwickeln, aber nicht als zwei separate Geräte: Dualboot lautet das Zauberwort.

Es haben sich schon etliche Hersteller – auch namhafte – daran versucht, ein Notebook oder Tablet mit einer Dualboot-Option für Windows und Android auf ein und demselben Gerät zu realisieren. HUAWEI wurde sogar nachgesagt, das Konzept auf ein Smartphone zu übertragen (zum Beitrag), aber Microsoft und Google hatten immer etwas dagegen. Den Hersteller des Wen Yan Sofia interessiert das vermutlich wenig, denn der chinesische Hersteller Wen Yan macht genau das zur Realität: Ein Dualboot-Smartphone.

Dualboot die Zweite

Technisch handelt es sich zwar nicht um einen Überflieger für das Premium-Segment, denn das 5 Zoll große Display bietet lediglich eine FullHD-Auflösung und einen Prozessor der neuen Intel-Sofia-Reihe. Diese Prozessoren sollen im Einsteiger-Bereich zur starken Konkurrenz für Qualcomm und Intel werden. Wie dessen Leistung aussieht ist noch nicht bekannt, aber das 2 GB RAM und sogar ein LTE-Modell in dem Wen Yan Sofia stecken soll macht hellhörig. Hinzu kommen eine 13 Megapixel Kamera, eine 5 Megapixel Frontkamera und 32 GB internen Speicher. Spannend dürfte sein, wie viel von diesem frei ist für den Nutzer, wenn neben Android 5.0 Lollipop gleich noch ein Windows 10 installiert ist.

Noch ist das Wen Yan Sofia allerdings kein kaufbares Produkt, da weder der Hersteller bekannt ist noch ein finales Gerät offiziell vorgestellt wurde. Insofern könnte das ganze Projekt ein einzig großer Fake sein, um das mediale Interesse auf sich zu ziehen. Hinzu kommt zudem, dass die Windows-Phone-Plattform bisher noch nicht (offiziell) mit Intel-Prozessoren kompatibel ist. Vielleicht ändert sich das ja mit Windows 10 und das Wen Yan Sofia das erste solcher Geräte sein könnte.

Das auf einem der gerenderten Bilder des angeblichen Wen Yan Sofia „smatr phone“ steht, macht die Sache allerdings nicht gerade glaubwürdiger. Aber spannend wäre die Sache durchaus: Android 5.0 Lollipop und Windows 10 im Dualboot. Vielleicht gehört es ja zur neuen Strategie des amtierenden Microsoft-CEO Satya Nadella, dass man sich Geräten wie dem Wen Yan Sofia grundsätzlich offener gegenüber zeigt.

[Quelle: GizmoChina]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


214 Abfragen in 0,456 Sekunden