WhatsApp Call schneidet nun doch keine Anrufe mit

Geschrieben von

WhatsApp Call

Gestern machte eine Neuigkeit zu WhatsApp Call die Runde, welche ein wenig beunruhigend gewesen ist. Angeblich schneidet der Messenger alle getätigten VoIP-Anrufe ungefragt mit, was bereits erneute Bedenken zum Thema Datenschutz in Verbindung mit WhatsApp aufkommen lies. Allerdings ist alles halb so schlimm, wenn man sich an die offiziellen Betas hält.

Um die nach wie vor innehabende Spitzenposition im Bereich der Messenger zu behalten, muss WhatsApp immer mal wieder neue Funktionen implementieren. Eine der jüngsten Neuerungen ist dabei WhatsApp Call, womit Nutzer sich per Voice over IP anrufen können. Genau das sorgte jedoch gestern für einen Aufschrei im Bezug auf eine Verletzung des Datenschutzes (zum Beitrag), indem alle Gespräche fein getrennt in Anrufer und Angerufenen im internen Speicher des Android Smartphone aufgezeichnet werden.

Es gibt kein Problem mit WhatsApp Call

Wie sich nun allerdings herausstellt, ist das keinesfalls eine Funktion von WhatsApp Call selber gar eine geplante Funktion. Vielmehr ist dieses Verhalten ausschließlich in der WhatsApp Version 2.12.45 enthalten und die ist in keinster Weise für einen öffentlichen Release vorgesehen gewesen, geschweige denn als Beta über die Website. Mit der aktuellen Beta-Version 2.12.64 als auch der offiziellen Version aus dem Google Play Store, zeichnet WhatsApp Call jedenfalls keine Gespräche mehr auf.

Laut dem offiziellen Statement von WhatsApp handelte es sich bei der Version 2.12.45 um eine nur für interne Tests gedachte Build von WhatsApp, um verschiedene Dinge von WhatsApp Call besser analysieren zu können. Übrigens ist es auch diese Version gewesen, in welcher erstmals die Möglichkeit auftauchte, ein Backup der Chats alternativ zu Google Drive hochzuladen (zum Beitrag). Auch diese Funktion findet sich in den neueren Beta-Versionen nicht mehr wieder was die These untermauert, dass die Beta-Version 2.12.45 nur für interne Zwecke wie dem Debugging der kommenden Funktionen gedacht war.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

WhatsApp weist nun darauf hin, dass man den Messenger aus dem Google Play Store installieren sollte, damit WhatsApp Call wieder so funktioniert wie es soll. Auch wenn es nicht explizit erwähnt wurde, ist die Installation der offiziellen Beta von der Website des Unternehmens auch eine Möglichkeit.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


215 Abfragen in 0,419 Sekunden