[FLASH NEWS] WhatsApp demnächst mit eigener PC Anwendung?

Geschrieben von

WhatsAppKurz gechattet: Man kann den wohl erfolgreichsten Messenger WhatsApp mögen oder generell verweigern, doch will man mit den meist von Jugendlichen genutzten Anwendern in Kontakt treten, bleiben einen kaum Alternativen. Nachdem das Unternehmen sich durch den Web-Client indirekt auch auf den Desktop gewagt hat, scheint es nun Hinweise für einen vollwertigen WhatsApp Messenger für Windows und Mac OS X zu geben.

WhatsApp für den Windows und OS X PC

Anwendungen wie WhatsApp for Desktop oder Whatsie haben auf Basis des Web-Client unter Beweis gestellt, dass der User auch gerne seine Nachrichten von dem Mac oder dem Windows PC versenden und empfangen möchte. Nun ist durchaus denkbar, dass Mark Zuckerberg der Umstand missfällt das in anderen Händen als den eigenen zu sehen.
Erste Hinweise zeigen nun Ambitionen von WhatsApp einen eigenen nativen Client für Windows und OS X (Apple Mac) zur Verfügung zu stellen. Zumindest arbeitet man fleißig an den Übersetzungen wie folgende Screenshots unter Beweis stellen:

Leider geht dabei noch nicht hervor, wie ein solcher nativer Client aus dem Hause Facebook aussehen könnte. Wird es nur ein separates Fenster aus der Web-Anwendung sein oder gar eine eigenständige Desktop Anwendung, was viele von euch wahrscheinlich lieber sehen würden. Ganz ohne ist diese Umsetzung natürlich nicht, da der Messenger seit neuesten ja auch die sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei den Chats verwendet (zum Beitrag).

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
WhatsApp
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
[Quelle: WABetaInfo | via Android Police]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


225 Abfragen in 0,752 Sekunden