WhatsApp erreicht 600 Millionen aktive Nutzer

Geschrieben von

WhatsApp

In den letzten Monaten war es abgesehen von der Unterstützung von Android Wear relativ ruhig geworden um WhatsApp. Dabei erfreut sich der Messenger im Besitz von Facebook bester Gesundheit und wächst kräftig weiter. Denn wie das mehr oder weniger eigenständige Unternehmen mitteilt, hat man einen neuen Rekord in Sachen Nutzerzahlen erreichen können.

Über 600 Millionen Nutzer verzeichnet WhatsApp ganz offiziell, die jeden Monat den Dienst mit dem grünen Logo aktiv nutzen. Das dürften damit fast so viele Nutzer sein, die unter anderem mobil auf das soziale Netzwerk von Mark Zuckerberg zugreifen. Jedenfalls wird langsam ersichtlich wieso Facebook über 19 Milliarden US-Dollar für den Messenger namens WhatsApp auf den Tisch gelegt hat (zum Beitrag).

Die letzten offiziellen Zahlen was monatlich aktive Nutzer bei WhatsApp betrifft reichen zurück bis April, als der Messenger die magische Grenze von 500 Millionen aktiver Nutzer knacken konnte (zum Beitrag). Da ist der Facebook Messenger mit seinen gut 200 Millionen aktiven Nutzern fast schon ein kleines Licht, zumal mit WeChat und Lime zwei andere Messenger deutlich mehr monatlich aktive Nutzer haben: 438 Millionen respektive 400 Millionen aktive Nutzer pro Monat können die beiden Messenger verzeichnen, allerdings ist WeChat hauptsächlich in China bzw. Asien verbreitet.

WhatsApp am PC nutzen mit Pushbullet

Insofern dürfte es spannend werden, wie Facebook seinen Zukauf namens WhatsApp eigentlich genau monetarisieren will. Immerhin sind die einzigen Einnahmen die 89 Cent Jahresgebühr zur Nutzung von WhatsApp und WhatsApp-CEO Jan Koum ist nach wie vor gegen jegliche Art von Werbung oder Zusatz-Angebote in Form von Social Games und dergleichen.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
[Quelle: The Next Web]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


217 Abfragen in 0,486 Sekunden