WhatsApp Update mit neuer Gruppen-Funktion für Direktmandat

Geschrieben von

WhatsAppKurz mal direkt: WhatsApp scheint sein Skandal um die neuen Nutzungsbedingungen, in denen man Facebook gewährt Zugang zu den Kontaktdaten zu erhalten, ganz gut überstanden zu haben (zum Beitrag). Aktuell gibt man eine kleine aber sehr nützliche Funktion für den Gruppen-Chat bekannt. Denn ab sofort lassen sich auch einzelne Teilnehmer mit dem „@“ Zeichen direkt ansprechen.

WhatsApp Direktmandat im Gruppen-Chat

Klingt jetzt nicht zwingend an ein Feature was mit dem internationalen Innovationspreis bedacht werden wird, hatte aber bis dato bei WhatsApp im Gruppenchat gefehlt. Die Funktion ist natürlich hinlänglich von Twitter oder dem Mutterkonzern Facebook bekannt, wo man Kontakte innerhalb des jeweiligen Universums mit einem „@“ Zeichen, gefolgt von dem Benutzernamen, direkt ansprechen und letztendlich auch so markieren konnte.

Eben jene Funktion lässt sich nun auch bei einem WhatsApp Gruppen-Chat einbinden, was insofern einen bedeutenden Vorteil bietet, da viele Teilnehmer (bis zu 256 Leuten gleichzeitig) eines Gruppenchat diesen einfach „gemutet“ haben, um bei reger Teilnahme nicht ständig eine Benachrichtigung von seinem Android Smartphone zu erhalten.
Wird man nun aber mit dem „@“ Zeichen praktisch direkt angesprochen, gibt es neben einer farblichen Differenzierung im Chat – auch trotz des „stumm schalten“ – eine Benachrichtigung.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Sollten noch WhatsApp Nutzer unter euch sein, so berichtet doch einmal wie zuverlässig das im realistischen Szenario funktioniert. Ich traue ja der Benachrichtigungsfunktion nicht über den Weg.

[Quelle: Cashman]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,435 Sekunden