Wie gut ist das HTC One (M8) im Vergleich zum LG G Pro 2

Geschrieben von

HTC One M8

Seit fast einer Woche ist das HTC One (M8) nun offiziell und etliche Gerüchte sowie Leaks haben sich als wahr entpuppt. Kein Wunder also, dass das neue HTC-Smartphone sich dem Vergleich zur Konkurrenz stellen muss, eben wegen sehr ähnlicher Eckdaten. Unterschiede gibt es dennoch einige, die ein unterschiedliches Bild zeichnen.

HTC One (M8) gegen das LG G Pro 2

Der erste Unterschied zwischen beiden Smartphones ist zunächst einmal die Größe: Das HTC One (M8) beschränkt sich auf ein handliches 5 Zoll Display während der Konkurrent aus Südkorea mit ganzen 5,9 Zoll in der Diagonale. Sicherlich hinkt der Vergleich mehr als deutlich aber LG hat den Nachfolger für sein G2 noch nicht vorgestellt, also muss das aktuellste top-Modell der Südkoreaner herhalten. Sobald das G3 aber da ist kommt ein entsprechender Artikel.

Technische Daten HTC One (M8) LG G Pro 2
HTC One (M8) LG G Pro 2
Display 5 Zoll SLCD3, 1.920 x 1.080 Pixel 5,9 Zoll IPS, 1.920 x 1.080 Pixel
Pixeldichte 441 PPI 373 PPI
Prozessor Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core, 2,3 GHz, Adreno 330 Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core, 2,3 GHz, Adreno 330
RAM 2 GB 3 GB
Speicher 16/32 GB + MicroSD bis zu 128 GB 16/32 GB + MicroSD bis zu 64 GB
Anschlüsse MicroUSB, Kopfhörer MicroUSB, Kopfhörer
Drahtlos Dualband WLAN a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, GPS, NFC, IrDA Dualband WLAN a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS, NFC
LTE 800 MHz, 1.800 MHz, 2.600 MHz 800 MHz, 1.800 MHz, 2.600 MHz
Kamera 4,1 Ultrapixel + 2MP für Tiefenschärfe 13 Megapixel
Kameratechnik Ultrapixel, 1/3″ BSI-Sensor, Blende mit f/2.0 Exmor RS, 1/3.06″ Sensor, Blende mit f/2.4Optischer Bildstabilisator
Videoaufnahme 1.080p bei 60 Frames/Sekunde,
720p bei 120 Frames/Sekunde
2.160p bei 30 Frames/Sekunde,
1.080p bei 60 Frames/Sekunde,
720p bei 120 Frames/Sekunde
Frontkamera 5 Megapixel 2,1 Megapixel
Abmessungen 146,4 x 70,6 x 9.5 mm 157.9 x 81.9 x 8.3 mm
Gewicht 160 Gramm 172 Gramm
Gehäuse Aluminium Kunststoff
Akku 2.600 mAh 3.200 mAh
Standby 496 Std. (20 Std. Telefonieren) 790 Std.
Betriebssystem Android 4.4.2 KitKat mit Sense 6 Android 4.4.2 KitKat mit LG UX
Wasserdicht Nein Nein
Sonstiges NanoSIM, BoomSound, MicroSD MicroSIM, MicroSD, Rear Keys
Farben Silber, Grau, Gold Schwarz, Weiß, Rot
UVP 679 Euro n/a

Nicht nur die Größe könnte unterschiedlicher sein, auch das Gehäuse-Material ist von unterschiedlicher Natur. Das HTC One (M8) beispielsweise setzt auf ein fast komplettes Gehäuse aus Aluminium und entsprechend hohem gewicht, während das LG G Pro 2 mit seinem Kunststoff-Gehäuse dahingehend vergleichsweise leicht wirkt. Ansonsten gibt es etliche Gemeinsamkeiten wie die OnScreen-Tasten von Android oder die teils starke Erweiterung der Android-Oberfläche mit eigenen Anpassungen.

Vor allem LG setzt auf eine sehr großzügige Erweiterung von Android mit eigenen Apps. Neben einer Multi-Window-Implementation und einem Fenster-Modus für kleinere Hände ist es LG Knock Code, was positiv hervorsticht. Die Weiterentwicklung von LG KnockON ermöglicht das Entsperren des LG G Pro 2 mit einer individuellen Klopfgeste. Das Einschalten per Klopfgeste findet sich dieses Jahr auf dem HTC One (M8) ebenfalls wieder. Allerdings erweitert HTC das Feature um zusätzliche Wischgesten.

Weiterhin bietet das LG-Phablet eine auf dem Blatt deutlich bessere Kamera mit 13 Megapixel Auflösung, größerem Sensor und einem optischen Bildstabilisator. Auf Letzteren muss das HTC One (M8) dieses Jahr jedoch verzichten, da er sonst dem zweiten Sensor auf der Rückseite in die Quere gekommen wäre. Dennoch oder gerade dadurch gelingen bessere Fotos mit dem LG G Pro 2 in Sachen Bildqualität, auf jeden Fall was die Bilddetails betrifft.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,457 Sekunden