Wie plane ich meine Fahrradroute mit dem Android Smartphone

Geschrieben von

Fahrradroute planen auf dem Android Smartphone

Wenn die Sonne scheint zieht es wieder Tausende von Radfahrern auf die zahlreichen Straßen Deutschlands, nachdem die passende Fahrradroute passend ausgearbeitet wurde. Während man sich vor ein paar Jahren noch hauptsächlich mit einer Wanderkarte orientierte und navigierte, reicht heutzutage schon das Android Smartphone dafür und noch mehr völlig aus.

Jetzt wo das Wetter wieder besser wird und die Sonne lacht, zieht es Sportbegeisterte wieder an die Frischluft. Gerade die bekannten Radwege an Flüssen, Seen und durch Wiesen sowie Wäldern wird von Radfahrern bevölkert, um ihrem Körper wieder etwas Gutes zu tun. Auch wenn man einfach so drauf los fahren kann, lässt sich eine Fahrradroute ganz bequem mit dem Android Smartphone planen. Der Sommer hat uns schon ein paar Mal dieses Jahr im Griff gehabt, weswegen wir euch an dieser Stelle ein paar Apps vorstellen, mit deren Hilfe man auch mal abseits der bekannten Radwege navigieren kann.

Abseits der Fahrradroute

komoot

Prinzipiell ist fast jedes Navi dazu geeignet, auch als Fahrrad-Navi zu dienen. Allerdings sind diese überwiegend nur für befestigte Straßen wirklich brauchbar, denn abseits haben die wenigsten reinen Navi-Apps das passende Kartenmaterial. Genau das ist mit einer der beliebtesten Apps namens komoot nicht der Fall. Mit dieser Android-App lässt sich wahlweise eine vorgefertigte Fahrradroute einer bestimmten Region nutzen, oder man plant seine eigene Route mit ausgewählten Zwischenzielen. Bei den vorgegeben Routen kann man sogar nach Fitness und Vorschlägen der Community mit besonders schönen Rastplätzen auswählen. Selbst Distanz, Höhenmeter und die Fahrrad-Art (Einfaches Fahrrad, Moutnainbike oder Rennrad) lässt sich als Parameter definieren.

Die App an sich ist kostenlos und auch eine Region lässt sich kostenlos innerhalb der App herunterladen, aber alles darüber hinaus ist einmalig kostenpflichtig. Für topografische Karten von ganz Deutschland werden 29,99 Euro fällig, für eine einzelne Region 3,99 Euro (z.B. Sächsisches Elbland) oder ein Regionen-Paket (z.B. Untere Saale) sind es 8,99 Euro. Man kann eine Fahrradroute sogar im Browser planen, speichern und auf dem Android Smartphone abrufen.

komoot — Fahrrad & Wander GPS
Entwickler: komoot GmbH
Preis: Kostenlos+
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot
  • komoot — Fahrrad & Wander GPS Screenshot

Naviki

In eine ähnliche Richtung wie komoot geht auch Naviki, welches ebenfalls in der Grundversion kostenlos ist, während professionelles Kartenmaterial kostenpflichtig ist. Allerdings besitzt diese App den Nachteil, dass zur Planung einer Fahrradroute zwingend eine Internetverbindung bestehen muss. Ein Vorteil hingegen ist eine umfassende Aufzeichnung der Aktivitäten während der Fahrt, sodass man neben einem Höhenprofil auch Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke und Zeiten auswerten kann. Jedoch sind diverse Funktionen nur per In-App-Kauf erhältlich.

Naviki – das Fahrrad-Navi
Entwickler: beemo
Preis: Kostenlos+
  • Naviki – das Fahrrad-Navi Screenshot
  • Naviki – das Fahrrad-Navi Screenshot
  • Naviki – das Fahrrad-Navi Screenshot
  • Naviki – das Fahrrad-Navi Screenshot
  • Naviki – das Fahrrad-Navi Screenshot

Runtastic Road Bike Tracker

Weniger zum Planen einer Fahrradtour denn zum Tracken einer solchen ist die Fahrrad-App von Runtastic gedacht. Insofern gibt es nahezu alles an Details und Daten zum Radfahren was man sich so vorstellen kann. Über Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke, Höhenprofil, Zeit oder verbrauchte Kalorien gibt es alles was das Statistiker-Herz begehrt.

Runtastic Road Bike Fahrrad
Entwickler: Runtastic
Preis: Kostenlos+
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
  • Runtastic Road Bike Fahrrad Screenshot
Runtastic Road Bike PRO
Entwickler: Runtastic
Preis: 4,99 €+

ViewRanger GPS Route & Karten

Eine weitere Alternative ist ViewRanger, welches derzeit in der Version 6 vorliegt und sich durch gleich mehrere Dinge von der Konkurrenz unterscheidet: Für eine Fahrradroute kann man wahlweise auf professionelle topografische Karten zurückgreifen, das Kartenmaterial von OpenStreetMap, OpenCylceMap Global oder kurzerhand eigene Karten laden. Außerdem unterstützt ViewFinder mittlerweile Android Wear, sodass die nächsten Aktionen bequem vom Handgelenk aus verfügbar sind. Auf Wunsch lässt sich eine Tour anhand von POIs planen, mit selbst gesetzten Wegpunkten oder auch mit Hilfe von Vorschlägen.

ViewRanger Route & Karten
Entwickler: Augmentra
Preis: Kostenlos+
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot
  • ViewRanger Route & Karten Screenshot

BikeComputer Pro

Ebenfalls mit der Unterstützung von Android Wear kann die Android-App BikeComputer Pro aufwarten, um jederzeit auf der geplanten Fahrradroute zu bleiben. Jedoch ist eine weitere Besonderheit, dass man per Bluetooth-LE-Unterstützung auch Brustgurte zum Messen des Pulses koppeln kann, um noch genauere Statistiken zu einer Fahrradroute zu erlangen. Wie seine Konkurrenten bietet auch der BikeComputer Pro die Nutzung von Offline-Karten an, was abseits von größeren Siedlungen ein Muss ist. Wer will kann seine Fahrradroute auch als GPX-Datei exportieren und anderen zur Verfügung stellen, bzw. selbst derartige Dateien importieren.

BikeComputer Pro
Entwickler: RoProducts
Preis: 4,99 €+
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot
  • BikeComputer Pro Screenshot

Falk Routenplaner Fahrrad

Eine kleine Sonderrolle nimmt der Falk Routenplaner für Fahrrad ein, denn bei diesem Angebot handelt es sich in erster Linie um einen Online-Dienst. Es gibt aber auch eine App für Android Smartphones, mit deren Hilfe man eine Fahrradroute planen kann. Allerdings ist die Bedienung nicht ganz so einfach und das Erstellen einer Route ist auch nicht gerade fehlerfrei. Dafür fallen keine Zusatzkosten an, abgesehen von der dauerhaft nötigen Internetverbindung, da ähnlich wie Google Maps keine Offline-Karten unterstützt werden.

Falk Maps Routenplaner & Karte
Entwickler: MAIRDUMONT
Preis: Kostenlos+
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot
  • Falk Maps Routenplaner & Karte Screenshot

Google Maps

Wer auf eine zusätzlich App verzichten will, nahezu immer eine ausreichend stabile und schnelle Internetverbindung hat und auf Google vertraut, der kann auch mit Google Maps navigieren. Seit fast genau zwei Jahren beherrscht die Karten-App von Google auch ausgewiesene Fahradrouten (zum Beitrag), die sich jedoch nur bedingt mit Zwischenzielen komplett planen lassen. Eigene Karten und dergleichen sind zwar nicht möglich, aber diese App hat nahezu jedes Android Smartphone bereits vorinstalliert.

Maps – Navigation, Bus & Bahn
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot

Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Apps im Google Play Store, mit deren Hilfe man eine Fahrradroute planen kann. Jedoch gehören diese Apps mit zu den beliebtesten ihrer Art und bieten zum Teil auch bereits kostenlose Karten zum direkten Start nach dem Download an. Als Ergänzung dazu eignet sich zum Beispiel ein Tacho auf dem Android Smartphone:

Die Top 5 Fahrradcomputer- und Tachometer-Apps

Kennt ihr vielleicht noch eine andere App, die unbedingt erwähnenswert ist oder eine ungemein praktische Zusatzfunktion bietet? Wenn ja, dann erzählt uns doch davon in den Kommentaren. Wir sind übrigens auch sehenswerten Zielen abseits der großen Touristen-Hochburgen nicht abgeneigt.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


232 Abfragen in 1,216 Sekunden