Windows 10 Mobile Anniversary Update beginnt jetzt

Geschrieben von

windows_10-anniversary-update-flashnewsWie Microsoft aktuell bekannt gibt, hat man mit dem heutigen Tage damit begonnen auch die mobilen Endgeräte wie beispielsweise das Lumia 950 und Lumia 950 XL mit dem Windows 10 mobile Anniversary Update zu versehen.

Windows 10 Mobile Anniversary Update

Etwas mehr als 2 Wochen hat es nun gedauert, bis Microsoft nach seinem Windows 10 Anniversary Update für Desktop PC und Notebook auch seine mobilen Endgeräte mit dem entsprechenden OTA-Update versieht. Ich konnte auf unserem Lumia 950 Testgerät unter Einstellungen/Update und Sicherheit/Handyupdate/Nach Updates suchen noch kein entsprechendes Update erhalten. Das Unternehmen gibt aber auch auf seinem hauseigenen Blog bekannt, das es je nach Region noch zu Wartezeiten führen kann.

„The Windows 10 Anniversary Update has begun rolling out for Windows 10 Mobile. The Anniversary Update includes additional features and improvements for your Windows 10 phone. Note that availability may vary by manufacturer, model, country or region, mobile operator or service provider, hardware limitations and other factors.“

Besitzer eines Windows 10 Mobile Smartphone inklusive Provider Branding werden sich jedoch noch ein wenig länger gedulden müssen, bis der jeweilige Mobilfunkanbieter das Update bereitstellt.

Das könnte ebenfalls interessant sein:

Die Lumia 950 (XL) Tipps Serie

Leider gibt das Unternehmen aus Redmond noch keinen Changelog bekannt, sodass auch wir das Windows 10 Mobile Anniversary Update abwarten müssen um über erste Erkenntnisse der Verbesserungen und Neuheiten berichten können.
Solltet ihr schon das OTA-Update erhalten haben, so berichtet uns doch einmal in den Kommentaren.

[Quelle: Microsoft]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

4 Kommentare

  1. Rudolf schreibt:

    Also Neuheiten die mir spontan auffallen sind:
    Man kann mit Cortana Benachrichtigungen mit einem Windows 10 PC syncronisieren.
    Die Benachrichtigungen haben sich verändert, man kann wählen wie viele man von einer App sieht und die Priorität verändern, wie am Desktop.
    Man kann die Symbole deaktivieren und verschieben im Benachrichtigungscenter.
    Gefühlt läuft es flüssiger als das 1511 Update.
    Es gibt jetzt das Feature Apps for Websites.
    Außerdem haben sich einige Einstellungspunkt verändert.
    Man kann im Sperrbildschirm direkt die Kamera aufrufen.

    Es haben sich auch Apps verbessert, wie der Store, Skype und Edge.
    Ist sicher noch unvollständig.

    • Vielen Dank für das schnelle Feedback! Auf welchem Device hast du das Update erhalten und wann genau war es für dich verfügbar? Unser Testgerät will immer noch nicht 🙁

      • Rudolf schreibt:

        Ich bin Windows Insider momentan im Release Preview Ring, da ist die aktuelle Version seid ca einer Woche verfügbar.

        • Rudolf schreibt:

          Ach mein Device ist ein Lumia 735, spielt aber wohl kaum eine Rolle wenn ich nicht auf das Offizielle Update gewartet hab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,415 Sekunden