Windows 10 Mobile in ersten LTE-fähigen Tablet-Modellen

Geschrieben von

sunty-windows-10-mobile-tabletMicrosoft feiert nicht zuletzt aufgrund des kostenlosen „fast automatischen“ Update auf Windows 10 ungeahnte Erfolge. Da verwundert es auch nicht weiter, dass man nun darauf besonnen ist das Windows 10 Mobile OS weiter voranzutreiben. Und was bietet sich da besser an, als zu der Kategorie Windows 10 Mobile Smartphone, noch Windows 10 Mobile Tablet hinzuzufügen. Für solche Zwecke gibt es ja das Land der ungeahnten Möglichkeiten, wo der chinesische Hersteller Sunty ein neues Windows Tablet vorgestellt hat, welches die mobile Variante des Betriebssystems von Microsoft bereits besitzt.

Bisher gibt es lediglich drei Windows Lumia Smartphones mit dem neuen Windows 10 Mobile Betriebssystem im Handel, ein angekündigtes Modell von Acer und einige weitere in der Entwicklung befindliche Geräte. Auch das Sunty Q72 sowie Q82 kommen mit dem Smartphone-Betriebssystem in den Handel, unterscheiden sich aber deutlich von den anderen Geräten: Es handelt sich bei den beiden jeweils um ein Tablet für Einsteiger.

Windows 10 Mobile auf Tablet-Modellen

Das sieht man besonders deutlich an der technischen Ausstattung. Neben einem Snapdragon 210 Quad-Core-Prozessor mit 1,1 GHz besitzen die Geräte je nach Konfiguration 1 oder 2 GB an RAM, einen 16 GB großen internen Speicher mit der Möglichkeit diesen per MicroSD-Speicherkarte zu erweitern und ein Display mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung.

Die Unterschiede finden sich in gleich mehreren Dingen wieder. So besitzt das Sunty Q72 ein 7 Zoll großes Display und im Sunty Q82 sind es 8 Zoll. Das kleinere ist mit einem 2.700 mAh großen Akku bestückt und einer 2 Megapixel Hauptkamera plus VGA-Frontkamera. Im größeren Sunty Q82 findet sich ein 4.000 mAh Akku wieder eine 5 Megapixel Hauptkamera inklusive LED-Blitzlicht, 2 Megapixel Frontkamera und zusätzlich Stereo-Lautsprecher auf der Front, die laut NotebookItalia eine respektable Leistung haben sollen.

Neben den beiden Tablets hatte Sunty noch ein reines Windows 10 Mobile Smartphone im Gepäck dabei namens Sunty G500. Mit einem 5 Zoll großen HD-Display, 1 GB RAM mit erweiterbaren 16 GB internen Speicher, einem 2.300 mAh fassenden Akku und dem Snapdragon 210 Quad-Core-Prozessor ist das Sunty G500 nur minimal über dem Microsoft Lumia 550 angesiedelt. Mit Dual-SIM, WLAN-n, Bluetooth 4.0 und LTE könnte sich das Smartphone als preiswertere Alternative zu Microsofts aktuellem Einsteiger-Modell etablieren.

Unterstützung für Windows Continuum darf man sich jedoch nicht von den Tablet-Geräten unterstützen: Dafür ist der verbaute Snapdragon 210 dann doch zu leistungsschwach. Bisher sind lediglich Geräte mit mindesten einem Snapdragon 808 oder Snapdragon 810 dafür geeignet.

Der Erste in China

Vorausgesetzt die Geräte kommen alle auch nach Europa. Denn vorgestellt wurden sie für den japanischen Markt, wo der Mobilfunkanbieter Diginnos genannte Geräte anbieten will. Interessant ist zudem, dass es sich um die ersten Modelle mit einem offiziell vorinstallierten Windows 10 Mobile handelt – Sunty hat als erster chinesischer ODM (Original Device Manufacturer) eine entsprechende Vereinbarung mit Microsoft schließen können.

Sunty selbst werden eventuell die wenigsten kennen: Das Unternehmen fertigt quasi technische Geräte, die von anderen Unternehmen aufgekauft, mit ihrem Logo sowie einigen speziellen Anpassungen versehen und schließlich verkauft werden. Dennoch hat Sunty auch eine eigene Marke: Ainol, die vor einigen Jahren den Markt für Android Tablets mit preiswerten und dennoch verhältnismäßig leistungsfähigen Modellen kräftig aufwirbelten.

Trotzdem bleibt es fraglich, ob die neuen Geräte von Sunty mit Windows 10 Mobile auch offiziell nach Europa kommen. Da manche Netzanbieter auf Alternativen zu Android sowie iOS hoffen und es sich auch um eine offizielle Partnerschaft mit Microsoft handelt, stehen die Chancen besser als sonst. Vor allem der Preis dürfte entscheidend werden.

[Quelle: NotebookItalia]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


215 Abfragen in 0,460 Sekunden