Windows Phone ist tot – lang lebe Windows 10 Mobile!

Geschrieben von

windows_10_mobile_3Geht man aktuell auf die Microsoft eigene Domain WindowsPhone.com so wird man feststellen das in Redmond alle Weichen auf Windows 10 und Windows 10 Mobile gestellt sind. Man wird nämlich umgehend auf die neue Internet Präsenz der bunten Welt der Microsoft Lumia Smartphones umgeleitet. Damit dürfte auch der letzte Stein aus dem Weg geräumt sein, um ein neues Kapitel im großen und dicken Microsoft Buch zu beginnen.

Windows 10 Mobile

Microsoft hatte in der Vergangenheit wirklich vieles „probiert“ um auf dem schnell wachsenden Markt der Smartphones mithalten zu können. Selbst für den Kauf des einstigen Handy-Giganten Nokia war sich das Unternehmen nicht zu schade, was wie wir alle wissen deutlich nach hinten losgegangen ist.
Apple und Android sind mit Siebenmeilenstiefel auf und davon. Gründe gibt es wahrscheinlich viele zu nennen, doch der offensichtlichste ist die gebotene Vorsicht von Entwickler und Endverbraucher gegenüber dem Windows Phone Betriebssystem.

Dabei lag all die Jahre die Lösung so offen auf dem Tisch! Sich einfach auf das Gebiet konzentrieren auf dem man am Markt gut positioniert ist – und das ist bekanntlich der Personal Computer Bereich, wo man mit Windows 7 einen nicht unerheblichen Anteil für sich verzeichnen kann. Auch wenn Windows 8 eher als Pleite anzusehen war, könnte man dieses mit einem neuen Betriebssystem zu seinen Vorteil wandeln.

Gesagt – getan und Windows 9 wurde übersprungen und mit Windows 10 (sowie Windows 10 Mobile) ist ein neues Betriebssystem geboren welches Plattform übergreifend funktionieren soll. Egal ob PC, Notebook, Ultrabook, Tablet oder Smartphone, ein Operating System für alle. Welches meinen Informationen zufolge auch für lange Zeit nicht mehr anders heißen wird, was im Zusammenhang mit der Ankündigung der HoloLens Brille, nämlich diese in der Zeit mit Windows 10 herauszubringen, plötzlich in einem ganz anderem Licht erscheinen lässt.
Microsoft Windows 10 ist die letzte Version! Das bedeutet nicht, dass es keine Updates mehr geben wird – ganz im Gegenteil! Updates wird es nun deutlich schneller und häufiger geben aber die Major-Version wird ähnlich wie bei Apple dauerhaften Bestand haben.

Display Dock HD 500

Display Dock HD 500 für das Lumia 950 (XL)

Zur Plattform übergreifenden Funktion von Windows 10 und Windows 10 Mobile ist das Microsoft Continuum ein ganz wichtiger Baustein. Er macht es möglich die Verschmelzung von vorhandenen Windows PC Kunden zu Windows 10 Mobile Kunden zu realisieren. Dabei sind schlussendlich die vorgestellten Smartphones wie das Lumia 950, Lumia 950 XL als Premium-Modelle oder das Lumia 550 als Einsteiger Smartphone nur hübsches Beiwerk. Auch wenngleich so gut wie alle „alten“ Windows Phones das Update auf Windows 10 Mobile erhalten, ist eine Unterstützung von Continuum nicht für alle gewährleistet. Dennoch, funktioniert die nahtlose Zusammenarbeit der sogenannten Universal Apps zwischen PC und Smartphone, so gebe ich Microsoft und Windows 10 Mobile eine echte Chance als dritte große Kraft am Markt zu bestehen. Denn dies ist definitiv ein Problem, mit dem Android und dem Google Chrome Verbund zu kämpfen hat.

Wir für unseren Teil haben uns zumindest schon einmal ein Microsoft Lumia 950 geordert, um in einem Langzeittest Windows 10 Mobile in Zusammenarbeit mit Windows 10 und dem Microsoft Continuum eine Chance zu geben.

[Quelle: Microsoft]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,425 Sekunden