Wird das Galaxy S5 Mini als Samsung Galaxy S5 Dx vermarktet?

Geschrieben von

samsung_new_2

So langsam müsste die Vorstellung des Galaxy S5 Mini immer näher rücken, da die Mini-Version des aktuellen Top-Modells von Samsung immer häufiger auftaucht. Nachdem es ein paar Details zur Hardware gab wird sich in den neusten Gerüchten zum möglichen Retail-Namen ausgelassen. Ist das der Beginn eines neuen Schemas für Geräte-Namen?

Eigentlich jeder große Hersteller hat mittlerweile von seinen Top-Modellen eine kleinere Version auf den Markt gebracht, die leider nicht nur in ihrer Größe kleiner ist. Fast immer wird auch die verbaute Hardware abgespeckt, damit das Gerät möglichst attraktiv für die Mittelklasse ist. Einzig Sony ist die berühmte Ausnahme der Regel mit seinem Xperia Z1 Compact, welches trotz kleinerem Gehäuse und entsprechend kleinerem Display über die Technik des großen Bruders verfügt. Bei Samsung wird sich mit dem Galaxy S5 Mini an der bisherigen Praxis der Mini-Smartphones nichts ändern.

Galaxy S5 Mini = Galaxy S5 Dx?

Und doch könnte eine kleine Veränderung geben, sollte die Angabe von der britischen Samsung-Website stimmen. Dort wird das Galaxy S5 Mini aka SM-G800 als Samsung Galaxy S5 Dx bezeichnet, was es in dieser Form bisher noch nicht gab. Auf der anderen Seite würde das durchaus mit dem Galaxy K zoom zusammen passen, welches vor seiner offiziellen Vorstellung per Pressemitteilung als Galaxy S5 Zoom bezeichnet wurde. Noch sind das zwar nur Spekulationen, aber der Leaker Evan Blass aka @evleaks hat eine sehr hohe Trefferquote bei solchen Vorhersagen. Insofern sollte man sich mit dem Gedanken anfreunden, dass das Galaxy S5 Mini als Galaxy S5 Dx vermarktet wird.

Samsung Galaxy S5 Dx ala Galaxy S5 Mini

Das Bild zeigt darüber hinaus, dass das Design des Galaxy S5 Dx aka Galaxy S5 Mini sich deutlich am Galaxy S5 orientiert. Das Gehäuse fällt eckiger aus im Vergleich zum Vorgänger und auch die Farben Schwarz, Weiß, Blau und Gold stehen für das Smartphone zur Auswahl. Das Samsung für das Mittelklasse-Smartphone auf den Herzfrequenz-Sensor verzichtet dürfte an dieser Stelle nicht allzu sehr verwundern.

Nur die gepunktete Rückseite, welche liebevoll als „Golfballoptik“ bezeichnet wurde, scheint das Galaxy S5 Mini nicht zu bekommen.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,441 Sekunden