Xiaomi kündigt neues Flaggschiff-Modell für Januar an

Geschrieben von

Notebook von Xiaomi

Das chinesische Unternehmen Xiaomi hat ein verdammt gutes Jahr hinter sich und schon bald will man mit dem Xiaomi Mi5 anscheinend nachlegen. Auch wenn es bisher nur Spekulationen gibt, so ist das Android Smartphone fest beschlossene Sache. Nur wann die Vorstellung erfolgt ist unklar. Oder vielleicht doch nicht?

So alt ist das Xiaomi Mi4 eigentlich noch nicht, dass es einen offiziellen Nachfolger bräuchte. Technisch ist es noch immer ein sehr aktuelles Smartphone und preislich sowieso. Dennoch hat Xiaomi via Twitter angekündigt, dass man im Januar ein neues Flaggschiff vorstellen will. Das Xiaomi Mi5 kommt einem da ganz automatisch in den Sinn. Allerdings wären auch andere Modelle durchaus denkbar.

Zum Beispiel ist ein Xiaomi Mi4S schon etwas länger im Gespräch, welches quasi eine leicht verbesserte Variante des Xiaomi Mi4 darstellen soll. Im Prinzip etwas ähnliches wie Samsung mit seinen LTE-A Modellen wie erst heute das Samsung Galaxy Note 4 LTE-A (zum Beitrag). Dieses unterscheidet sich eigentlich nur durch den Snapdragon 810 Octa-Core und einem LTE Cat9 Modem vom normalen Modell. Aber letztlich könnte es sich bei dem ominösen neuen Modell um ein Notebook handeln.

Das Design erinnert wie fast schon zu erwarten war an ein MacBook Air, welches in Sachen Optik und Haptik nach wie vor ein Vorbild für viele Hersteller symbolisiert. Technisch soll ein Core i7-4500 der Intel Hasell Generation seinen Dienst verrichten und 16 GB RAM als Dual-Channel-Konfiguration besitzen. Ein 15 Zoll FullHD Display soll zur Anzeige dienen und kosten soll das Ganze geschätzte 2.999 Yuan (ca. 395 Euro). Damit würde das Konzept des Unternehmens auf die Notebook-Branche ausgeweitet werden.

[Quellen: Xiaomi, GizmoChina]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,464 Sekunden