Xiaomi Mi4c ist offiziell: Power satt – Preis klein!

Geschrieben von

xiaomi_mi4cAuf den Tag genau vor einer Woche kündigte Mitgründer und Präsident von Xiaomi, Bin Lin für den heutigen Tage die offizielle Präsentation des Xiaomi Mi4c an. Gesagt – getan: Niemand geringerer als Ex-Googler Hugo Barra und Xiaomi Vice President gab heute auf seiner Facebook Seite die technischen Daten des satt ausgestattetem 5 Zoll Smartphone bekannt.

Xiaomi Mi4c offiziell vorgestellt

Wie angekündigt präsentierte uns eines der weltweit erfolgreichsten Smartphone Hersteller – das chinesische Unternehmen Xiaomi – durch CEO Lei Jun das Xiaomi Mi4c Smartphone. Wie im Vorfeld prognostiziert, wurden die technischen Daten des 5 Zoll (1.920 x 1.080 Pixel) großen Android Smartphone mit hauseigener MIUI 6 (MIUI 7 Update folgt in Kürze) durchweg bestätigt. Und die haben es für ein knapp 200 Euro Smartphone echt in sich.

Angefangen bei einer 64-Bit Snapdragon 808 Hexa-Core-CPU, die von einigen der 810 Octa-Core bevorzugt wird, über wahlweise 2 oder 3 GB RAM – je nachdem ob 16 oder 32 GB internen Programmspeicher und bis hin zu einem *Achtung!* 3.080 mAh starken Akku, der sich Dank Quick Charge 2.0 und USB Type-C besonders schnell aufladen lässt, mangelt es wohl dem kleinen Kampfzwerg an nichts. Selbst an einen Infrarot-Blaster und eine 13 Megapixel Kamera mit Sony IMX258 Sensor hat das Unternehmen bei dem Xiaomi Mi4c gedacht.

Ein besonderes Feature bietet aber das Sharp Display welches sich individuell in der Bildwiederholungsfrequenz einstellen lässt und so bis zu 10 Prozent an Akkuleistung sparen soll. Selbstverständlich ohne Qualitätsverlust unter dem Sonnenlicht, so Hugo Barra. Während Double Tab to wakeup funktioniert aber nicht wirklich neu ist, sieht es bei den seitlichen Displayflächen, welche ebenfalls auf ein- oder mehrfaches „tappen“ reagieren schon anders aus.

Vorab wird – wie leider nach wie vor traditionell üblich – das Xiaomi Mi4c vorab nur in China in den Farben Weiß, Grau, Pink, Gelb und Blau zu einem Preis von 204 US-Dollar (2/16GB) oder 235 US-Dollar (3/32GB) verkauft. Aber wir sind uns sicher das unser Kooperationspartner TradingShenzhen bereits seine Verkaufsgespräche abgeschlossen hat und wir in Kürze, das Android Smartphone mit einem vorinstallierten deutschen ROM bei ihm zu kaufen bekommen.

[Quelle: Hugo Barra Facebook]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,448 Sekunden