Xiaomi Mi5: Codename Virgo zur CES 2015?

Geschrieben von

Xiaomi Mi5 oder Xiaomi Mi4S

Das Unternehmen des Jahres in der Smartphone-Branche dürfte ohne weiteres Xiaomi sein, welches einem neuen Gerücht zufolge schon zur CES 2015 das Xiaomi Mi5 vorstellen könnte. Allerdings gibt es so einige Ungereimtheiten die gegen eine solch frühe Vorstellung sprechen. Oder kommt vielleicht sogar ein Xiaomi Mi4S, um das aktuelle Momentum mit zu nehmen?

Im August stellte der aufstrebende Hersteller Xiaomi das mittlerweile vierte Top-Smartphone des Unternehmens vor, welches ganz simpel Xiaomi Mi4 heißt (zum Beitrag). Mit Top-Technik, einem durchdachten Android-Fork (eine Abwandlung des Quellcodes nach eigenen Bedürfnissen) und ein verdammt niedriger Preis sind das Rezept, womit das Smartphone zu einem Erfolg wurde. Aber kann es da gut sein, wenn in wenigen Wochen mit dem Xiaomi Mi5 bereits der Nachfolger erwartet wird? Oder stellt das Unternehmen gar etwas gänzlich anderes vor?

Sony’s Erbe im Xiaomi Mi5?

Es lässt sich zwar nicht bestreiten, dass die Ingenieure schon längst am Xiaomi Mi5 arbeiten, aber so schnell wäre dennoch sehr unwahrscheinlich. Immerhin soll das Smartphone zum einen mit dem Snapdragon 810 Octa-Core ausgestattet sein – welcher erst Mitte 2015 verfügbar sein soll – und einen gewaltigen Sprung von einem 5 Zoll Display auf satte 5,7 Zoll machen. Alleine letzteres ist schon Nonsens für das Xiaomi Mi5 (zum Beitrag), denn kein anderer Hersteller hat bisher einen dermaßen großen Sprung in der Display-Diagonale vollzogen.

Was aber bestätigt wurde ist der Codename für die Entwicklung: Virgo, hierzulande besser bekannt unter der deutschen Bezeichnung Jungfrau. Diese Information stammt von zwei Mitarbeitern aus dem MIUI-Team, welche dieses kleine Detail via Sina Weibo bestätigten. Aber mehr als das sie am Xiaomi Mi5 aka Xiaomi Virgo arbeiten haben sie nicht verraten und das kann vieles aber auch nichts heißen.

Viel wahrscheinlicher wäre da eher ein Xiaomi Mi4S, welches eine kleine Verbesserung des Top-Modells darstellt, was das Unternehmen unter anderem mit dem Xiaomi Mi2 (Codename Aries) in Form des Xiaomi Mi2S und Xiaomi Mi2A (Codename Taurus) tat. So oder so wird der Mantel des Schweigens erst in wenigen Wochen gelüftet, wenn die CES 2015 am 6. Januar ihre Pforten in Las Vegas öffnet.

[Quelle: AndroidHeadlines]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Spekulationsthread Mi5 Codename "Virgo" - Android-Hilfe.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,440 Sekunden