Xiaomi MiBand 2 ist offiziell und nach wie vor günstig

Geschrieben von

xiaomi-miband-2Nachdem heute auf unserem Blog der Tag des Fitness-Tracker ist, freuen wir uns dass nun auch der chinesische Hersteller sein Xiaomi MiBand 2 offiziell vorgestellt hat. Und obwohl man einiges an neuen Funktionen zu seinem Vorgänger zu bieten hat, ist der Preis von umgerechnet 20 Euro wohl ungeschlagen.

Xiaomi MiBand 2

Das Prinzip des wechselbaren Silikon Armband hat der chinesische Erfolgshersteller auch bei dem Xiaomi MiBand 2 beibehalten. Die Basis bildet das 0,42 Zoll OLED Dislay, welches neben der Uhrzeit auch die Herzfrequenz und die zurückgelegten Schritte anzeigen kann. Wahlweise nach anheben des Armes oder einem Druck auf den Button unterhalb des Displays.

Neben den üblichen Tracker-Funktionen wie Schrittanzahl, Entfernung und der Herzfrequenz, kann das Xiaomi MiBand 2 auch euren Schlaf tracken. Das Ganze lässt sich dann via Bluetooth mit dem Smartphone verbinden und auch entsprechend via Mi Fit App auswerten.
Selbstverständlich können Android Nutzer das MiBand2 als „vertrauenswürdiges Gerät“ hinzufügen und so mit dem Fitness Tracker via Smart Lock entsperren.

Technische Daten:

  • Fitness, heart rate and sleep tracker
  • OLED display, view time, step count, heart rate
  • 20-day battery, IP67 water resistant
  • ADI accelerometer and optical heart rate sensor
  • Anodized 0.05mm ultra-thin button
  • Upgraded pedometer algorithm
  • Hypoallergenic silicone band
  • 2nd gen Bluetooth 4.0 for faster, stable connections

Doch das, was bereits schon den Vorgänger so erfolgreich gemacht hat, sind zum einen der gnadenlose Preis und die Laufzeit mit einer Akkuladung. Hier gibt das Unternehmen 20 Tage an, was zwar minimal weniger ist als zum ersten MiBand aber dennoch ganz ordentlich.

[Test] Xiaomi Mi Band: Weniger ist manchmal mehr

Preis und Verfügbarkeit

Xiaomi kündigt das IP67 zertifizierte MiBand 2 für den 7. Juni in China zu einem Preis von knapp 20 Euro an. Mit angrenzender Sicherheit sollten wir den Xiaomi Fitness Tracker auch in Kürze in dem eigenen europäischen Mi-Store wiederfinden.

[Quelle: Xiaomi]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,455 Sekunden