Xperia J, T und V mit 50 GB Speicher in der Cloud

Geschrieben von

In der Masse an angebotenen Smartphones reicht es langsam nicht mehr aus, nur mit der verbauten Hardware im Gerät zu glänzen. Immer mehr an Bedeutung gewinnen daher zusätzliche Dreingaben der Hersteller. Zum Beispiel Speicherplatz bei einem der vielen Cloud-Anbieter. Allen voran DropBox mit seinen Partnerschaften mit HTC und Samsung, nur Sony sticht auch da hervor, wie jetzt bekannt wurde.

Klar, DropBox ist gewissermaßen der bekannteste Anbieter eines derartigen Dienstes und irgendwie auch der Marktführer. Dumm nur ist der im Vergleich zu manchem Mitbewerber recht geringe kostenlose Speicherplatz in der Cloud. Smartphone-Hersteller wie HTC oder Samsung schließen Verträge mit DropBox, allerdings ist deren zusätzlicher Speicherplatz in der Regel auf 2 Jahre begrenzt. Wer also beim Kauf eines HTC-One-Modells die 25GB aktiviert hat oder die 50GB bei aktuellen Samsung-Modellen, muss sich spätestens in 2 Jahren nach einer Alternative umschauen oder zähneknirschend bezahlen für mehr Speicher. Das es auch ganz anders gehen kann, zeigt der in letzter Zeit sehr positiv auffallende japanische Konzern Sony.

Denn zwar bieten auch die Japaner beim Kauf eines der drei neuen Xperia-Modelle Speicherplatz in der Cloud an, doch anders wie HTC und Samsung setzt man in Japan auf den nicht ganz so bekannten Anbieter Box. Dafür kleckert man nicht sondern klotzt gleich richtig und das mit 50GB lebenslang. Wer nach dieses Jahr ein Xperia J, Xperia T oder Xperia V kauft und bis 31.12. diesen Jahres die 50GB bei Box.com freischalten lässt, erhält die zusätzlichen 50GB für den Rest  seines Lebens zum Nulltarif. Nötig hat Sony diese Kooperation allerdings nicht, denn die neuen Xperia-Modelle sprechen Schon für sich. Zumindest was die verbaute Technik und Verarbeitungsqualität betrifft, sowie die neuste Version der Xperia-Oberfläche.

[Quelle: N Droid | via SmartDroid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Frank R schreibt:

    Das gibt es für alle Xperia modelle (S,P,U)

    • Rudolf C schreibt:

      Man braucht nur ein Xperia Smartphone, muss die App runter laden, sich dort anmelden und der Speicher wird automatisch auf 50GB erhöht.
      Ich hab es gerade mit dem Xperia Mini pro ausprobiert

  2. Naja ob die da raus stechen weiß ich nicht ich habe auch Box konto mit 50GB die ich gratis bekommen hatte gabs ja damals als promo wenn mann sich übershandy registiert oder so ähnlich war das.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,426 Sekunden