Xperia S Update: Jelly Bean kommt früher als geplant

Geschrieben von

Sony mobile xperia s

Auf der Consumer Electronics Show im US-amerikanischen Las Vegas wird traditionell alles Mögliche aus der Unterhaltungs- und Heimelektronik vorgestellt, dass irgendwann im Laufe des Jahres auf dem Markt erscheinen soll. Insbesondere im letzten Jahr nutzten etliche Smartphone-Hersteller die Chance und präsentierten ihre Neuheiten, wie beispielsweise Sony Mobile mit dem Xperia S.

Damals kam Sony Mobile bereits mit einem recht eckigen Gehäuse-Design auf den Markt, was der Konzern, damals noch als Joint-Venture Sony-Ericsson, als NXT-Familie bezeichnete. Damals war das 4,3″ große HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung noch etwas Besonderes, mittlerweile ist das Smartphone allerdings schon wieder Mittelklasse-Technik, was Sony Mobile nicht davon abhält, es Samsung gleichzutun und den Oldie mit einem Update auf Android 4.1 Jelly Bean fit für die Zukunft zu machen. Angesichts des anstehenden Updates und einem Neupreis von gut 300 Euro ohne Vertrag ist das Xperia S damit wieder eine recht interessante Alternative, wer auf das Neuste im Bereich Hardware verzichten kann.

Eigentlich war das Update für das einstige Flaggschiff für Ende April/Anfang Mai geplant aber bei Sony Mobile sind die Arbeiten anscheinend schneller vorangegangen als gedacht. Denn entgegen den meisten Neuigkeiten zu Updates wird der Termin der Verteilung nicht nach hinten sondern nach vorne verschoben. Nun soll es schon Ende diesen Monats, also in wenigen Tagen losgehen mit dem Update für das Xperia S. Damit wird nach den Oberklasse-Modellen Xperia T sowie Xperia V und erst vor wenigen Tagen dem Einsteiger-Modell Xperia J das nächste Smartphone aktualisiert.

Neben den üblichen Neuerungen von Android 4.1 Jelly Bean verpasst das Update dem Xperia S vor allem einen Performance-Schub und bringt eine leicht verbesserte Oberfläche mit sich. Darüber hinaus optimiert Sony Mobile den Energiesparmodus wie eine allgemein bessere Effizienz des Energiespenders. Wann genau das Update losgeht können wir derzeit nicht sagen, werden euch aber zu gegebener Zeit darüber informieren. Ihr könnt uns aber auch einen Tipp senden, sobald das Update für euch verfügbar ist: redaktion@go2android.de

[Quelle: Sony Mobile]
The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

4 Kommentare

  1. Sven Lendner schreibt:

    Leider hat Sony das Rollout Ende März schon wieder dementiert. Lt. Twitter jetzt wieder 2. Quartal 2013

  2. laser schreibt:

    Da hat jmd nicht verstanden wenn er verarscht wird. Pünktlich wäre das update im dez. 2012 gewesen. Der Support “älterer” geräte von sony ist unter aller sau. Nurnoch eine frechheit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


138 Abfragen in 1,146 Sekunden