Xperia Z: CM10.1 vom Team FreeXperia ist jetzt verfügbar

Geschrieben von

Xperia Z CM10.1 Team FreeXperia

Das Xperia Z von Sony Mobile wurde Anfang Januar auf der Consumer Electronics Show vorgestellt und seither sehr positives Echo hervorgerufen. Mit dem FullHD-Boliden hat Sony Mobile jedenfalls definitiv den Sprung zurück an die Sonne geschafft, denn gegenüber den vorhergehenden Smartphones strotzt das Xperia Z nur so vor aktueller Technik.

Das Innere ist in einem stabilen Gehäuse aus Kunststoff und Metall verpackt, welches sogar Tauchausflüge bis zu einem Meter Tiefe bei 30 Minuten verkraften kann, was für Freizeit-Filmer interessante Möglichkeiten eröffnen dürfte. Zumal die Kamera-Eigenschaften dank Fast Burst und HDR-Videos im Vergleich zur Konkurrenz besser ausfallen dürften. Ausgeliefert wird das Smartphone mit der harten Schale noch mit Android 4.1 Jelly Bean, was per schon mal nicht schlecht ist. Besser wäre natürlich Android 4.2 Jelly Bean, das auch schon wieder gute 4 Monate auf dem Buckel hat, während Android 5.0 Key Lime Pie langsam an die Tür klopft. Grund genug also für Sony Mobile, dass versprochene Update schnellsten auszuliefern.

Bis dahin können sich Freunde des Smartphone-Flashens mit einer Custom ROM behelfen, wie beispielsweise der Eigeninterpretation von CyanogenMod 10.1 durch das Team FreeXperia. Diese ROMs zeichnen sich dadurch aus, dass sie das klassische CyanogenMod mit den besonderen Features der jeweiligen Xperia-Geräte verbinden. Kurz, dass klassische Stock-Android mit dem Xperia Launcher, dessen Widgets und eine etwas von Ballast befreite Custom ROM sowie weitere Goodies.

Vor allem die verbesserten Einstellungen für den Deep Sleep Modus, also wo sich das Gerät im Tiefschlaf befindet, ist im Vergleich zur Stock ROM von Sony Mobile stark optimiert, was sich in der Ausdauer des Akkus bemerkbar macht. Außerdem haben die ROM-Bastler am Speicher-Management geschraubt und an der Bootzeit, die nun ebenfalls spürbar schneller ablaufen soll.

Wer sich das Ganze mal selbst auf seinem Xperia Z anschauen will, der findet alle weiterführenden Infos und die Downloads wie üblich im Forum der XDA Developers. Des Weiteren wollen wir uns an dieser Stelle von allen durch das Flashen entstehenden Schäden distanzieren, ihr führt die ganze Sache auf eigene Gefahr durch. Zumal ein entsperren des Bootloaders notwendig ist, was den Verlust der Garantie nach sich zieht.

[Quelle: XDA Developers | via Xperia Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,412 Sekunden