Xperia Z1: Teaser deutet Wasserdichtes Gehäuse an

Geschrieben von

Xperia Z1: Teaser deutet Wasserdichtes Gehäuse an

Nur noch einige Tage sind es bis zur IFA 2013 in Berlin und jetzt schon laufen sich Unternehmen wie Sony Mobile warm, indem immer öfter Teaser zu den kommenden Messe-Highlights veröffentlicht werden. Bei den Japanern dürfte vor allem eine Neuheit ganz besonders im Fokus stehen: Das Xperia Z1 aka Honami, was bis vor Kurzem noch als Xperia i1 durch das Netz geisterte.

Mit dem Xperia Z1 wollen die Japaner so einiges am Markt aufwirbeln, denn das Smartphone soll sich direkt mit Kamera-Giganten wie dem Galaxy S4 Zoom und dem Lumia 1020 von Nokia anlegen, wofür Sony Mobile einiges an Top-Technik verbaut. Besonderes Augenmerk wird die Käuferschaft daher auf die 20,7 Megapixel auflösende Kamera legen, welche dem Xperia Z1 überhaupt erst zum Titel Kamera-Smartphone verhelfen wird. Ob die Fotogenen Eigenschaften des Z1 den Versprechungen von Sony Mobile standhalten können, werden allerdings erst ausführliche Tests zeigen können. Bis dahin und bis zur vermuteten offiziellen Vorstellung am 4. September im Vorfeld der IFA 2013, teasern die Japaner noch ein wenig das Smartphone selbst an.

130823_6_1

Mit dem neusten Bild macht Sony Mobile auf die IP55/58 Zertifizierung aufmerksam, welche dem Xperia Z1 Honami ein Staubdichtes und Wasserfestes Gehäuse attestieren, selbst längerfristiges Untertauchen des Gerätes im Wasser soll dem Inneren nichts anhaben. Das diese Angaben/Behauptungen/Versprechen allerdings mit größter Vorsicht zu genießen sind, zeigten jüngst die Vorfälle zum Galaxy S4 Active und dem Xperia Z. Dennoch ein wertvoller Punkt für das Marketing des Smartphones.

Aber abgesehen davon scheint das Xperia Z1 Honami das Xperia Z als Flaggschiff der Japaner abzulösen, dafür sprechen das sehr ähnliche Gehäuse-Design mit deutlich verbesserter Hardware. Unter anderem setzt Sony Mobile beim 5″ großen Display mit FullHD-Auflösung auf die neue Triluminos-Technologie, welche schon dem Xperia Z Ultra zu seinem der besten Displays des Marktes verholfen hat. Den Takt im wahrsten Sinne des Wortes gibt ein 2,3 GHz flotter Snapdragon 800 an, welcher von 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher unterstützt wird. Und damit dem mobilen Fotografen nicht so schnell die Puste ausgeht, verpasst Sony Mobile dem Xperia Z1 einen dicken 3.100 mAh fassenden Akku.

[Quelle: Sony Mobile | via PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,413 Sekunden