Xtreamer JoyZ: Oberklasse zum Schnäppchenpreis

Geschrieben von

Xtreamer JoyZ

Die Oberklasse von Smartphones aller Art ist klar definiert: Top-Hardware, Top-Verarbeitung, nach Möglichkeit noch Top-Design (okay, alles eine Frage des persönlichen Geschmacks) und leider nicht immer ein Top-Preis. Denn Highend-Hardware kostet etliche Hundert Euro aber es kann auch anders gehen, wie mit dem Xtreamer JoyZ.

Die derzeitige Riege der Top-Smartphones führt das Quartett Galaxy S4, HTC One, Xperia Z und Optimus G hierzulande an. Das in Asien noch etliche andere Smartphones sich in diese gesellige Runde mit einbringen ist eine andere Sache und für uns manchmal wirklich nur zu bedauern (siehe Pantech Vega Iron usw.). Aber wenn dann Oberklasse-Hardware mit einem wirklich günstigen Preis kombiniert wird, werden wir schon ein wenig hellhörig. Meistens verbinden wir solche Eigenschaften mit Huawei oder ZTE, denn die beiden chinesischen Hersteller sind bekannt für ihr sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Nur sind die richtig guten Modelle der beiden Konzerne meistens dem chinesischen Markt vorbehalten. Mit dem JoyZ von Xtreamer haben wir nun aber sowas auch in Europa.

  • 4,7″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • Exynos 4412 Quadcore mit 1,4 GHz
  • 2 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • MicroUSB, MicroSD (bis zu 32 GB)
  • Quadband GSM, EDGE, Dualband UMTS, HSDPA
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 2.1+EDR, GPS, FM Radio
  • 13 Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht, 2 Megapixel Frontkamera
  • 136.8 x 71 x 10.8 mm
  • 145 Gramm
  • 2.500 mAh Akku
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Okay, die technischen Eckdaten sind jetzt nicht gerade State of the Art sondern eher „sowas von 2012“, dass verdeutlicht nicht zuletzt der Vergleich mit dem Galaxy S3 von Samsung. Abgesehen von 3G-Modem, dem internen Speicher und der Android-Version, kann sich das Xtreamer JoyZ aber ziemlich gut gegen besagtes 2012er Flaggschiff der Südkoreaner behaupten. Und schaut man auf den Preis, wir reden hier von 299 Euro ohne Vertrag, steht das Xtreamer JoyZ gleich noch ein wenig besser da. Okay, ein Galaxy S3 gibt es gebraucht mit etwas Glück schon für ebenfalls knapp 300 Euro aber eben kein Neuwertiges.

Interessant wird es übrigens beim Zubehör, denn hier bietet Xtreamer neben einem vom Galaxy S3 her bekannten Flip Cover, welches in 7 verschiedenen Farben angeboten wird, ein Military Case an, welches dem Xtreamer JoyZ einen Outdoor-Look verpasst. Das Military Case soll Schutz gegen Wasser, Staub und Schnee bieten, wobei die Hülle dennoch ziemlich flach ausfallen soll. Mit echten Outdoor-Smartphones wird die Hülle zwar nicht wirklich konkurieren können aber sie bietet immerhin mehr Schutz als üblich. Zu haben ist das Smartphone sowie Zubehör im EU-Shop von Xtreamers und kommt nebenbei bereits mit vollem Root-Zugriff zum Kunden, wie schon das AiKi vor einiger Zeit.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,687 Sekunden