YouTube auf Android Wear? Auch dafür gibt es eine App

Geschrieben von

Android Wear

Android Wear hat sich in den letzten Monaten erheblich weiterentwickelt und auch das Angebot an Apps steigt kontinuierlich an. Mittlerweile sind die Smartwatches sogar für sich selbst nutzbar geworden und hier könnte eine neue Video-App ins Spiel kommen. Allerdings darf man sich berechtigterweise fragen: Braucht man Videos wirklich am Handgelenk?

Mit fast einer dreiviertel Million verkaufter Geräte ist die Motorola Moto 360 die erfolgreichste Android Wear Smartwatch des letzten Jahres, obwohl sie einen alten Prozessor besitzt und diesen für viele nervigen schwarzen Balken. Dennoch ist gerade diese Uhr für den immensen Erfolg runder Displays bei Smartwatches mitverantwortlich, denn sie sieht elegant aus und kann auch Videos abspielen. Eine Tatsache, welcher sich eine der neueren Apps für die Android-Plattform annimmt.

Android Wear als Video-Portal

Ob man nun wirklich auf einem rund 1,3 Zoll großen runden Display ein YouTube-Video anschauen will oder nicht ist jetzt zwar fraglich, aber genau das ermöglicht die Video for Android Wear&YouTube genannte App. Zwar ist sie wie so viele kleinere Android Apps kostenlos zu haben, aber bei der Bedienung gibt es nicht gerade unerhebliche Einschränkungen, welche durch Android Wear und dem Display bedingt sind.

Zum Beispiel gestaltet sich die Suche nach bestimmten Videos oder Themen mit der Tastatur als schwierig, da auf einem derart kleinen Display einer Android Wear Smartwatch nur sehr wenig Platz vorhanden ist. Hinzu kommt der sicherlich nicht gerade niedrige Energieverbrauch, wenn ein Video gestreamt wird und das Display dauerhaft an ist. Und noch eine Sache ist an der App etwas umständlich: Um überhaupt einen Ton hören zu können, muss man ein Bluetooth-Headset mit der Android Wear Smartwatch verbinden. Wer es dennoch mal ausprobieren will: Hier geht es in den Google Play Store.

Video for Android Wear&YouTube
Entwickler: appfour
Preis: Kostenlos+
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot
  • Video for Android Wear&YouTube Screenshot

Natürlich zeigt die App einmal mehr die vielfältigen Möglichkeiten von Android als offene Plattform, aber dennoch darf man sich fragen, ob eine solche App wirklich einen größeren Sinn macht. Zum Vorführen der Möglichkeiten vielleicht eine ganz witzige Sache, aber dauerhaft dürfte man eine solche App wohl kaum ernsthaft nutzen. Da wäre ein lokal auf der Android Wear Smartwatch selbst zu speicherndes Mini-Video wieder eine andere Sache. Mit Musik geht es schließlich auch (zum Beitrag).

[Quelle: Google Play Store]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Neue App bringt Youtube-Videos auf Android-Smartwatches - Androidmag.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


225 Abfragen in 0,635 Sekunden