YouTube bietet 1440p Playback für das LG G3

Geschrieben von

LG G3 und YouTube

Mit dem LG G3 ist die WQHD-Auflösung erstmals im echten Massenmarkt angekommen, denn das Smartphone verkauft sich bisher prächtig und dürfte etliche Millionen neue Besitzer glücklich machen. Aber was machen, wenn es keine passenden Inhalte für die hohe Auflösung gibt? Wenn man YouTube nutzt, dann braucht man sich jedenfalls nicht zu ärgern.

Denn die Online-Video-Plattform von Google bietet exklusiv auf besagtem LG G3 die Option an, Videos, sofern verfügbar versteht sich, auch in einer Auflösung von 1440p anzuschauen. Heißt nichts anderes als das Videos in nativer Auflösung auf dem LG-Smartphone abgespielt werden können. Zumindest haben die Kollegen von Droid-Life die Option erfolgreich auf ihrem LG G3 Testgerät aktivieren und nutzen können. Allerdings scheint nicht jeder Besitzer des LG-Flaggschiffs die Option angeboten zu bekommen, was für einen Testlauf it ausgewählten Nutzern spricht.

Erst dieses Jahr im Juni gab es erstmals die Möglichkeit, gezielt die Videoqualität im mobilen YouTube-Client unter Android auszuwählen und einzustellen. Mittlerweile ist sogar je nach Gerät eine Maximal-Qualität von 1080p möglich.

Um es selbst mal auszuprobieren, ob für euer LG G3 die 1440p-Option verfügbar ist, müssen lediglich die Optionen für die Qualität aufgerufen werden. Dazu einfach ein entsprechend hochauflösendes Video starten, die Wiedergabe-Optionen mit einem Fingertapp aufrufen, das Zahnrad-Symbol drücken und die Videoauflösung auswählen. Nun sollte abhängig vom Gerät die Option für 1440p erscheinen. Nur tut es das scheinbar nicht bei jedem, trotz hochauflösendem Display.

[Quelle: Droid-Life]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,441 Sekunden