YouTube für Android mit neuer Navigation

Geschrieben von

YouTube mit neuer Navigation

Google ist sehr aktiv in der letzten Zeit mit der Aktualisierung der eigenen Apps, was auch vor der Android-App von YouTube nicht halt macht. Neben dem Material Design und einer optimierten Navigation experimentieren die Entwickler auch mit einer komplett neuen Navigation innerhalb der App, die sich zum Teil deutlich von dem bisher Gewohnten unterscheidet.

Das man an der Oberfläche einer App immer etwas verbessern kann ist ein offenes Geheimnis. Immerhin wandelt sich der Geschmack der Nutzer mit der Zeit, weswegen Entwickler ihre Apps hin und wieder mal ein wenig anpassen. Derzeit passiert das bei vereinzelten Nutzern mit der YouTube-App für Android, wo die Entwickler von Google anscheinend mit einer komplett neuen Navigation innerhalb der App selbst experimentieren.

YouTube
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

YouTube mit neuer Ansicht

Allerdings wird die neue Ansicht bzw. Navigation nicht für alle Nutzer gleichzeitig freigeschaltet, sondern nur für vereinzelte YouTube-Nutzer. Die auffälligste Neuerung der neuen Ansicht ist eine zusätzliche Icon-Leiste, welche den schnellen Zugriff auf die Startseite gewährt, den aktuell angesagten Videos über ein Icon mit einer Flamme, die abonnierten YouTube-Kanäle und natürlich das eigene Profil. Laut ersten Rückmeldungen scheint bei manchen die Ansicht zwar grundlegend freigeschaltet zu sein, aber der Reiter für die derzeit angesagten Videos fehlt, sprich das Icon mit der Flamme.

Es gibt sogar Berichte, nach denen Google vereinzelt die Icons gegen Text ersetzt hat und nach etwa einer Woche wieder auf die Icons zurück wechselte. Allen gemeinsam ist jedoch, dass die neue Navigation das bisher gewohnte Hamburger-Menü in der YouTube-App komplett ablöst. Die neue Navigationsleiste selbst scheint im jeweiligen Reiter zusätzlich einige Kategorien zu haben, mit denen sich zum Beispiel zwischen Musik-Videos und allen Videos wechseln lässt, oder zwischen Kanälen und Uploads.

Ob dies die finale Ansicht bleibt und wann die Änderungen in der YouTube-App für alle Nutzer freigeschaltet werden, ist wie so oft bei solchen Änderungen unbekannt. Vermutlich dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, da die Änderungen anscheinend schon seit ein paar Wochen getestet werden.

Aber was haltet ihr eigentlich von der neuen Ansicht?

[Quellen: Caschys Blog & AndroidPolice]

B00GMIKCXY8/asa]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


222 Abfragen in 0,434 Sekunden