Zetally Avy ist ein Bluetooth-Lautsprecher mit Android

Geschrieben von

Zetally Avy

Via Crowdfunding kann man viele tolle Ideen durch die finanzielle Hilfe der Community überhaupt umsetzen und mit dem Zetally Avy kommt ein weiteres Gadget hinzu. Während in der Regel allerlei Wearable Devices oder andere smarte Gadgets bei Kickstarter und Co. ihre Premiere erleben, handelt es sich hierbei um einen Lautsprecher mit Android.

Tablets mit Android als Betriebssystem gibt es viele und in Form von Android Smartphones mindestens ein ganzes Dutzend mal öfters. Da aufzufallen ist schon schwer genug, wenn man es nicht mit einem besonders hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis oder der sprichwörtlichen Killer-Funktion versucht. Oder man macht es wie die findigen Tüftler hinter dem Zetally Avy Projekt und packt ein Tablet mit Android als Betriebssystem kurzerhand in einen Lautsprecher und versehe diesen mit Bluetooth.

Tablet-Lautsprecher Zetally Avy

Herausgekommen ist dabei in gewisser Weise ein Internet-Radio mit umfangreichen Mehrwert. Das große und hochauflösende Display ist dabei nur ein Vorteil eines solchen Gerätes. Denn mit dem Google Play Store stehen Hunderttausende Apps zur Installation bereit und können so den Funktionsumfang deutlich erweitern. Das Display des Zetally Avy ist übrigens 7 Zoll groß, sodass der Bluetooth-Lautsprecher trotzdem nicht zu groß ausfällt. Außerdem braucht man kein separates Smartphone mehr als Streaming-Quelle. Wozu auch, wenn man Spotify, Deezer, TuneIn Radio oder Google Play Music direkt auf dem Lautsprecher selbst starten kann.

Auch wenn es sich bei dem Zetally Avy um ein Kickstarter-Projekt handelt, wird ein erster Prototyp auf der CES 2015 ausgestellt und erinnert damit irgendwie an die Pebble SmartWatch. Deren offizieller Start erfolgte zur CES 2013 und hat seitdem einen enormen Zuwachs erfahren. Preislich beginnt der Bluetooth-Lautsprecher übrigens bei 169 US-Dollar mit 8 GB internem Speicher bis hin zu 223 US-Dollar für 32 GB internen Speicher. Alle Modelle besitzen zudem einen MicroSD-Slot.

Internetradio mit Mehrwert

Das 7 Zoll große Display des Zetally Avy bietet eine für den Einsatzzweck mehr als ausreichende Auflösung von 1.024 x 600 Pixel und besitzt einen 1 GHz schnellen Quad-Core Prozessor. Dem stehen 1 GB RAM zur Seite sowie eine VGA Webcam und Bluetooth 4.0 nebst WLAN n für die Verbindung zum Internet bzw. einem Smartphone. Weitere Anschlussmöglichkeiten am Zetally Avy sind HDMI und eine MicroUSB-Buchse auf der Rückseite des Gerätes.

Mit fast einem Kilo ist das Gerät nicht gerade als Leichtgewicht zu bezeichnen, aber das hat auch seinen guten Grund: In dem Zetally Avy ist ein Akku verbaut, womit der Lautsprecher mit Internetradio bis zu 7 Stunden abseits einer Steckdose genutzt werden kann. Fast schon ideal wenn man seine Party im Garten veranstalten will, aber keine riesen Anlage mitschleppen will, obwohl das Gerät 350 x 117 x 120 mm misst.

[Quelle: Kickstarter]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,442 Sekunden