ZTE Geek mit Tizen zum MWC 2014 erwartet

Geschrieben von

ZTE Geek mit Tizen OS zum MWC 2014

Tizen ist das neue Kind von Samsung, dass allerdings nicht so recht in die Puschen kommt. Nach etlichen Ankündigungen, Vermutungen und Verschiebungen, zeigt sich mit dem ZTE Geek zumindest ein Smartphone bereit für den großen Auftritt und das passend auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona. Zumindest einer.

Seit gefühlt einigen Jahren bastelt und entwickelt Samsung nun schon an seiner Android-Alternative Tizen, die in Kooperation mit Intel vorangetrieben wird. Nachdem Tizen eigentlich letztes Jahr schon an den Start gehen sollte, muss es dieses Jahr endlich mal was werden, sonst ist der Zug für Samsung abgefahren. Umso ungewöhnlicher, dass wohl ZTE mit seinem ZTE Geek den Anfang macht und ein potentes Mittelklasse-Smartphone mit der Alternative zu Android vorstellen wird.

Das ZTE Geek selbst kennen wir noch vom letzten Intel Developer Forum, dass mit einem 5 Zoll IPS-Display und 720p Auflösung keine neuen Bestwerte setzt. Dafür sorgt der Intel Atom Z2580 Dual-Core mit 2 GHz und Hypertrheading für ordentlich Leistung. Bilder nimmt die Tizen-Variante ebenfalls mit 8 Megapixel auf, die im 8 GB großen Speicher landen. Aber abgesehen vom ZTE Geek werden noch weitere Geräte am Tizen-Stand erwartet und endlich einen offiziellen Start der Plattform. Schließlich ist bereits NTT DoCoMo abgesprungen, da der japanische Netzanbieter keine Zukunft mehr für das Betriebssystem sieht.

Na wenn das mal keine Bände spricht…

[Quelle: MobileGeeks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,409 Sekunden