ZTE Nubia X6: Teaser zur OIS-Kamera und Stereo-Lautsprechern

Geschrieben von

ZTE Nubia X6 Teaser

Während ZTE hierzulande eher das Image eines kleinen Smartphone-Herstellers im Billigbereich hat, zeigen Smartphones wie das neu angeteaserte Nubia X6 in China ein ganz anderes Bild. Das was ZTE da durchblicken lässt weckt wirklich Begierde nach dem Gerät: Mit den hierzulande üblichen Budget-Smartphones hat das Nubia X6 nichts gemeinsam.

Schaut man sich im deutschen Fachhandel nach einem ZTE-Smartphone um, dann bekommt man eigentlich fast nur Einsteiger- oder Budget-Smartphones vorgesetzt, wenn der Hersteller überhaupt im Angebot sein sollte. Wirklich hochwertige Smartphones wie die in China erhältliche Nubia-Familie sucht man offiziell hierzulande vergeblich. Zumindest im normalen Handel, bei Import-Händlern oder bei ebay ist hier und da vielleicht mal eines im Angebot aber ansonsten sieht es sehr düster aus. Dabei könnte gerade der Nachfolger Nubia X6 so einige Fans für sich gewinnen.

 

Multimedia-Künstler Nubia X6

In einem ersten Teaser von ZTE für das Nubia X6 ist unter anderem die Rede von einer Kamera mit optischen Bildstabilisator, den es hierzulande bisher nur im LG G2 und den Ultrapixel-Modellen von HTC gibt. Über die Auflösung der Kamera des Nubia X6 macht ZTE zwar keine Angaben aber mindestens 13 Megapixel gelten mit Blick auf die 13 Megapixel Kamera des Nubia Z5S als gesetzt. Trotzdem ist ein noch hochauflösenderer Sensor im Gespräch, schließlich ist die Nubia-Marke das Highend-Segment von ZTE und das verpflichtet in gewisser Weise. das Videos mit 2.160p bzw. 4K aufgenommen werden versteht sich da von selbst.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Dementsprechend wird auch ein neuer Qualcomm-SoC zum Einsatz kommen, ein Snapdragon 801 ist dafür ein guter Kandidat. Aber auch klanglich will ZTE mit seinem Nubia X6 einen drauf setzen: Stereo-Lautsprecher und die Unterstützung von Dolby DTS Mehrkanal-Ton stehen im Mittelpunkt der Teaser. Mehr als das ist allerdings nicht bekannt, ebenso wenig die tatsächliche Größe des „großen Akkus“. Immerhin unterstützt dieser einen Schnelllade-Modus, vermutlich ist damit Quick Charge 2.0 von Qualcomm gemeint.

Es wäre allerdings schön, wenn ZTE mit dem Nubia X6 auch international durchstarten würde. Ein wenig Preisdruck von unten dürfte gerade Samsung hierzulande mal ganz gut tun.

[Quelle: GSMArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,505 Sekunden