ZTE U956: Smartphone für 200 US Dollar mit Quadcore und 5" 720p Display

Geschrieben von

zte_new

Die auf der Consumer Electronics Show 2013 vertretenen Smartphones waren zwar überwiegend der gehobenen Leistungs- und Preisklasse angehörig, aber auch einige Etagen weinter drunter wird dieses Jahr noch interessant werden. Und wie immer sind die etablierten Chinesen ganz weit vorne mit dabei, wie ZTE mal wieder zeigt.

Erst kürzlich hatte Huawei mit dem Ascend G520 ein neues Smartphone für die breite Mittelklasse vorgestellt, dass mit 4,5″ Display und Günstig-Quadcore für günstige 170 Euro auf Käuferfang gehen will. Das die landeseigene Konkurrenz von ZTE da nicht lange auf sich warten lässt, dürfte klar sein. Dabei sind die ersten bekannten Eckdaten des U956 durchaus etwas besser, wobei wir uns gerade im Hinblick auf die Speicherausstattung ein deutliches Plus wünschen würden.

  • 5″ 720p Display mit 1.280 x 720 Pixel
  • MediaTek MT6589 Quadcore
  • 8 Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht

Der Preis wird 1.499 Chinesische Yuan beziffert, was umgerechnet aktuell gut 181 Euro entspricht. Da erneut ein MediaTek-Quadcore zum Einsatz kommt, dürfte das U956 wie die meisten Low-Cost-Geräte zwei SIM-Karten gleichzeitig unterstützen. Immerhin könnte man das U956 als den technisch kleinen Bruder des Grand S betrachten, welches ebenfalls mit einem 5″ Display auf den Markt kommt. Dennoch ist es eher unwahrscheinlich, dass das ZTE U956 offiziell seinen Weg nach Deutschland finden wird.

Eigentlich schade, denn mit dem Nexus 4 hat Google wie schon beim Nexus 7 den ersten Schritt unternommen, um Oberklasse-Hardware zum Mittelklasse-Preis auf den Markt zu bringen. Einzig Huawei konnte da bisher halbwegs mithalten, sofern denn die Smartphones auch mal verfügbar wurden in Deutschland.

[Quelle: GizChina | via UnwiredView]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Keine Kommentare

  1. Pingback: -Daily short Top 5- | anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: MediaTek MT6589: Billig-Quadcore hält sich wacker gegen die Konkurrenz | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,463 Sekunden