Zwei HTC Nexus Smartphones aus Aluminium erneut bestätigt

Geschrieben von

google-nexus-by-htc-flashnewsKurz gebaut: Bereits Ende April gab es erste Gerüchte, dass HTC an zwei Nexus Smartphones arbeiten solle, die komplett außerhalb des üblichen Turnus veröffentlicht werden könnten. Nachdem das Gerücht erstmals durch Evan Blass initiiert wurde, kommt nun eine weitere Bestätigung von einem der führenden Hersteller von integralen Metall-Gehäusen für Smartphones und High-End-Laptops.

Google setzt auf Aluminium

Die Rede ist von dem langjährigen Zulieferer und Auftragsfertiger Catcher Technology, welche 1988 mit der Erforschung von der Magnesium-Druckguss-Technologie in Taipeh begannen. So gab das Unternehmen nun gegenüber DigiTimes bekannt, dass man für die zweite Jahreshälfte einen großen Auftrag von HTC hätte, welche wiederum jüngst einen Vertrag mit Google unterzeichnet hätten, Nexus gebrandete Smartphones aus einem Aluminium-Gehäuse zu fertigen.

Nachdem vergangenen Freitag die Google I/O Entwicklerkonferenz für dieses Jahr die Türen geschlossen und Google nicht völlig überraschend zwei „eigene“ Smartphones mit Android N 7.0 präsentiert hat, ist nun davon auszugehen dass wir die beiden kommenden Nexus Smartphones ganz regulär im Herbst dieses Jahres begrüßen dürfen.

2 Nexus Smartphones von HTC

Interessant an dieser Tatsache ist zum einen, dass HTC nachdem eher unglücklichen Auftritt mit dem Google Nexus 9 Tablet – welches inzwischen aus dem Google Store entfernt wurde – den Auftrag erhält und zum anderen den Alleinauftrag für zwei Smartphones.
Grund hierfür könnte die Erfahrung auf dem Gebiet mit Aluminium Unibody-Gehäusen bei Smartphones sein, welche bei HTC inzwischen schon eine lange Tradition haben.
Nicht zuletzt hat man dieses Jahr mit dem HTC 10 ordentlich abgeliefert, wie unser nachfolgend verlinkte Testbericht zu dokumentieren weiß:

[Test] HTC 10 – Das gelungene Flaggschiff Comeback

Und auch der Erfolg des Google Nexus 6P by Huawei (zum Test), welches erstmals in der Geschichte der Nexus Smartphones ebenfalls aus Aluminium gefertigt wurde, gibt dem Unternehmen aus Mountain View Recht. Somit dürfen wir uns also in naher Zukunft auf die ersten Bilder des 5 und 5,5 Zoll großen HTC Marlin (M1) und  HTC Sailfish (S1) freuen.

[Quelle: DigiTimes | via WinFuture]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


189 Abfragen in 0,643 Sekunden