Zwei Nexus Smartphones dieses Jahr, aber ohne Nexus Tablet

Geschrieben von

Google Nexus

Im Herbst diesen Jahres wird zusammen mit dem Start von Android M auch das neue Lineup der Nexus-Familie erwartet, welche für gewöhnlich die Flaggschiffe der jeweils neuen Android-Version stellt. Dieses Jahr wird es zwar wieder zwei neue Modelle geben, aber dabei soll es sich um zwei Android Smartphones handeln.

Einige Hersteller der Smartphone-Branche fahren die Strategie von zwei Top-Modellen, was man bei Samsung mit den Modell-Familien Samsung Galaxy S und Samsung Galaxy Note bezeugen kann. LG scheint diesem Beispiel dieses Jahr folgen zu wollen (zum Beitrag) und selbst Apple hat sich dem Trend angeschlossen. Nun will auch Google mit der Nexus-Familie auf diesen Zug aufspringen, denn die Gerüchte rund um zwei Smartphones von und mit Google verdichten sich zunehmend.

Zweimal Nexus von LG und HUAWEI

In wie fern die Gerüchte stimmen ist zwar wie so oft im vornherein schwer zu sagen, aber die Quelle der neusten Nexus-Gerüchte gilt laut den Kollegen von AndroidPolice als sehr glaubwürdig und vor allem zuverlässig in seinen Informationen. Laut diesem Insider plant Google tatsächlich zwei Smartphones dieses zu veröffentlichen, welche der Nexus-Familie angehören. Ein neues Android Tablet soll es hingegen nicht geben.

Von LG kommt das LG Angler getaufte Android Smartphone mit einem 5,2 Zoll großen Display, womit es um einiges handlicher wäre als das Nexus 6 von Motorola. Technisch soll anscheinend ein Snapdragon 808 Hexa-Core wie im LG G4 zum Einsatz kommen, weswegen dieses Gerät durchaus als technische Basis herhalten könnte. Der Akku ist mit 2,700 mAh genannt, während das Display unbekannter Auflösung 5,2 Zoll groß sein soll (zum Beitrag). Damit wäre es um einiges handlicher als das Google-Phablet von Motorola:

[Test] Google Nexus 6: Ist es zu groß – bist Du zu klein!

Etliche Dinge sind bei dem HUAWEI Bullhead anders, was mit dem 5,7 Zoll großen Display anfängt. Dieses soll den letzten Gerüchten nach mit 2.560 x 1.440 Pixel auflösen (zum Beitrag) und die nötige Leistung zur Darstellung von einem Snapdragon 810 bekommen. Der 3.500 mAh Akku ist hingegen um einiges größer, sodass man von einer deutlich besseren Ausdauer ausgehen kann.

Übrigens erkennt der Kenner auch hier wieder, dass sich Google bei seinen Nexus-Modellen der maritimen Welt treu bleibt: Das LG Angler ist an den Tiefseeangler angelehnt, während das HUAWEI Bullhead dem Katzenwels gewidmet ist. So oder so wird ein Gerücht vom letzten Jahr (zum Beitrag) rund um zwei Nexus-Smartphones dieses Mal anscheinend tatsächlich war.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,432 Sekunden