Kommt das iPhone 6 bereits schon im Mai 2014?

Die Produkte der letzten Apple Keynote können bei uns in Deutschland noch gar nicht alle im Handel erworben werden, da werden die Spekulationen zu dem iPhone 6 lauter. Das es für das kommende Jahr 2014 einen Nachfolger für das aktuelle Topmodell, dem iPhone 5S geben wird, steht außer Frage. Ungewöhnlich hingegen ist den Gerüchten zufolge der genannte Termin im Mai 2014.

Apple hat auch in diesem Jahr wiedereinmal bewiesen, dass es dem Unternehmen aus Cupertino weder an Innovationen wie dem A7-Prozessor auf 64-Bit Architektur, noch an Design-Ideen wie dem runden Mac Pro mangelt. Dinge die Apple zu dem gemacht haben, was es heute ist. So ist auch davon auszugehen, dass nach der Evolutionsstufe vom iPhone 5 zum iPhone 5S, es nun wieder zu größeren Designveränderungen beim kommenden iPhone 6 kommen wird.

Neues am iPhone 6

Den offensichtlichsten Unterschied wird wohl ein größeres Display ausmachen, welches zwischen 4,6 und 4,9 Zoll vermutet wird. Das wiederum würde sich auch mit den Gerüchten zu dem 4,7 Zoll großen Smartphone mit dem Codenamen “iPhone Math” decken. Ein weiteres Detail des iPhone 6 wird die neue A8 CPU sein, die nun zum ersten Mal nicht mehr bei dem Mitbewerber Samsung gefertigt werden würde. Vielmehr sollen diese bei dem taiwanischen Halbleiterhersteller TSMC gefertigt werden. Morris Chang, Vorstandschef von Taiwan Semiconductor Manufacturing Company berichtete bereits Mitte Oktober über den für das im 1. Quartal 2014 geplanten Beginn, der Massenproduktion des im 20-Nanometer-Verfahren gefertigten SoCs´s.

Release Mai 2014

Doch wie kommt es nun zu den Vermutungen, des im Mai 2014 das iPhone 6 entgegen dem üblichen Herbsttermin vorgestellt wird? Nun zum einen ist kürzlich bekannt geworden, dass die für das 1. Quartal geplante iWatch nun auf das 2. Quartal verschoben werden musste. Eine kombinierte Vorstellung mit dem iPhone 6 erscheint mehr als sinnvoll und wurde auch so schon von anderen Herstellern  so gehandhabt.
Zum anderen will auch der koreanische Patentfreund Samsung  im März 2014 sein Flaggschiff – das Samsung Galaxy S5 in Kombination mit der Galaxy Gear 2 – vorstellen. Besser könnte man wohl einen Releasetermin zum iPhone 6 und der iWatch aus Sicht von Apple nicht planen.

Was ist eure Meinung zu einem iPhone 6 mit einem fast 5 Zoll großem Display? Von vielen schon seit dem iPhone 5 gefordert – wird es auch von mindestens genauso vielen mit der gewohnten Displaygröße und der damit verbundenen Einhand-Benutzung verteidigt. Schreibt uns eure Meinungen in die Kommentare.

 

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares