Neues Billig-iPhone: robust und widerstandsfähig

Wird das Billig-iPhone noch in diesem Jahr Realität? Neueste Gerüchte besagen, dass bereits im Herbst 2018 Apple drei neue iPhones präsentieren wird. Zwei Flaggschiff-Smartphones, eines davon der Nachfolger des iPhone X und ein weiteres, besonders preiswertes iPhone, welches sich durch eine robuste Eigenschaft hervorheben soll.

Gerüchte, dass ein preiswertes iPhone noch in diesem Jahr auf dem Markt erscheinen soll, gibt es schon länger und werden aktuell durch den Analysten Ming-Chi Kuo erneut angefacht. Seinen Aussagen zufolge soll im Herbst 2018 ein 6,1 Zoll großes Apple iPhone erscheinen, dass sich dadurch auszeichnet auf das mit dem iPhone 6s eingeführtes 3D-Touch-Feature zu verzichten. Dafür soll das Glas des LC-Display besonders widerstandsfähig und leicht sein.

Das Glas, so Kuo weiter, wird in einem CGS-Prozess (Cover Glass-Sensor) gefertigt. Dieser ist deutlich dünner als herkömmlich verwendetes Displayglas. Apple wird zusätzlich zu dem Touch-Film-Sensor noch einen weiteren Dünnschicht-Sensor verbauen. Deren Verwendung ist bis dato unbekannt, wird jedoch die Produktionskosten des Touch-Panels um 15 Prozent steigern. Die beiden weiteren für den Herbst 2018 geplanten iPhones – inklusive des Nachfolgers des iPhone X – sollen mit einem OLED Display ausgestattet sein und ebenfalls den CGS-Prozess unterliegen.

So preiswert ist das Billig-iPhone nicht

Früheren Berichten Ming-Chi Kuo zufolge soll das „Billig-iPhone“ von Apple mit einer Dual-SIM-Technologie ausgestattet sein. Als Preis nennt der Analyst 550 US-Dollar für die Single-Variante und für Nutzer zweier SIM-Karte soll der Preis bei 650 US-Dollar liegen. Immer noch eine Menge Geld für ein Smartphone, auch mit dem Logo des angebissenen Apfels.

[Quelle: 9to5Mac]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares