[Video] Xiaomi Mi 10T Pro im Fast Unboxing

Xiaomi kann also doch noch günstig. Und das auch mit einem verbauten Snapdragon 865 SoC von Qualcomm. Das zumindest beweist aktuell das Xiaomi Mi 10T Pro welches nun für einen ausführlichen Test in der GO2mobile-Redaktion gelandet ist. Wir packen das Android-Smartphone schon einmal im folgenden Video gewohnt zügig und ohne jeglichen unnützen Kommentar aus. Viel Spaß beim zuschauen!

 

Das Xiaomi Mi 10T Pro erschien gemeinsam mit dem Mi 10T und Mi 10T Lite Ende September dieses Jahres. Es hatte sich bereits durch einen Amazon-Leak angedeutet, dass der chinesische Konzern wieder zurück zu alt bekannten Preisen findet. Günstigen Preisen, wie ich an dieser Stelle noch einmal vermerken möchte. Hatte doch die die Xiaomi Mi 10-Serie bei Preisen bis zu 1.000 Euro viele in eine wahre Schockstarre versetzt, so sollte die Präsentation der T-Serie die Kundschaft wieder auftauen und zurück in die Mi-Stores bringen. Denn bereits ab 249 Euro (Flash Sale) geht es bei dem Mi 10T Lite los.

Auch wir haben uns das Flaggschiff der Serie einmal in die Redaktion kommen lassen, um das sprichwörtliche Haar in der Suppe zu finden. Ob MaTT dieses auch in der Tat gefunden hat, lest ihr in unserem ausführlichen Testbericht, der eigentlich heute noch erscheinen sollte. Denn eigentlich war ja für den wuchtigen Preis angeblich der Snapdragon 865 Octa-Core-Prozessor verantwortlich, der von Seiten Qualcomm einen satten Aufpreis erhalten haben sollte. Doch der ist auch in unserem Xiaomi Mi 10T Pro verbaut, gemeinsam mit 8 GB RAM und 128 GB internen Programmspeicher (gibt es auch mit 256 GB).

Dafür spart der chinesische Hersteller augenscheinlich an der Display-Technologie. Denn anstelle des begehrten AMOLED, gibt es ein IPS-LCD-Panel. Doch dafür gleich mit einer Rekordverdächtigen Bildwiederholrate von 144 Hertz. Doch ich will hier dem Test nicht vorweggreifen.

Unboxing des Xiaomi Mi 10T Pro

In unserem Beitrag geht es nur um das Unboxing des Xiaomi Mi 10T Pro und wie wir es im folgenden Video gebannt haben. Wie auch schon von älteren Video-Formaten gewohnt (siehe Flash Unboxing), spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle. So braucht es keine 1:40 Minute um die Hosen runter zu lassen und zu zeigen wie das Mi 10 Pro aussieht und was sich in der Verpackung befindet. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim zuschauen!

Beitrag teilen:

Kathrin Teichert

Nach der erfolgreichen Beendigung meines Abiturs habe ich mir eine Auszeit vom Lernen gegönnt und bin seitdem in der glücklichen Situation meinem Hobby nachzugehen: dem Reisen. Als freie Bloggerin schreibe ich hauptsächlich für Reiseportale und bin so "beruflich" bedingt mit der mobilen Technik in Kontakt getreten. Ich nutze ein iPhone XR und ein MacBook Air, sowie ein HTC 10 in einer Dual-SIM-Ausführung, für den schnellen Wechsel der SIM-Karten im Ausland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.