Welche Apps gibt es aktuell für die Samsung Gear Fit?

 

Test Samsung Gear Fit

Der Mobile World Congress 2014 stand dieses Jahr fast ganz im Zeichen von Samsung, denn der Konzern stellte nicht nur das Galaxy S5 vor sondern mit der Gear 2 und Gear Fit auch neue SmartWatches. Vor allem die Gear Fit ist dabei positiv aufgefallen, da die Kombination aus Fitness-Tracker und SmartWatch auch noch ein gebogenes Display besitzt.

Aber was ist schon eine smarte Uhr wie die Gear Fit ohne passende Apps, mit deren Hilfe ein solches Gadget erst Recht praktisch wird? Eben: Nicht so toll wie erhofft. Zwar läuft auf der Gear Fit mit Tizen ein von Samsung selbst entwickeltes Betriebssystem aber die ersten Apps gibt es dennoch für die smarte Uhr. Wir haben mal ein paar Apps für euch zusammen gesucht, damit ihr ein wenig mehr aus eurer Gear Fit herausholen könnt. Denn das Fitness-Gadget ist unerwartet vielseitig.

Installation von Apps für die Gear Fit

Apps für das Gadget werden ganz normal über den Google Play Store auf dem gekoppelten Smartphone installiert. Das der Gear Fit Manager bereits installiert und funktioniert ist natürlich die Grundvoraussetzung. Ist dieser Punkt gewährleistet, dann steht einer Installation nichts im Wege. Die Apps selbst tauchen übrigens nicht im Hauptmenü der Gear Fit auf. Diese sind im Menü App-Verbindung zu finden. Um nun eine App zu starten muss man nur noch auf den Namen drücken und schon wird diese gestartet. Wer sich für eine bestimmte App nicht durch das ganze Menü hangeln will, kann die seitliche Taste via Doppelklick der Gear Fit auch mit der gewünschten App belegen.

 

Wer regelmäßig Golf spielt wird den Golf NAVI+ mögen. Die App funktioniert 7 Tage lang, danach muss eine Lizenz erworben werden.

GearFit Golf NAVI+
GearFit Golf NAVI+
Entwickler: phigolf
Preis: Kostenlos+

 

Ihr habt etwas Interessantes auf eurem Smartphone gelesen, müsst aber los? Kein  Problem: Mit Gear Fit Share könnt ihr markierten Text ganz einfach auf eure smarte Uhr senden.

Gear Fit Share
Gear Fit Share
Entwickler: Surik Sayadyan
Preis: Kostenlos

 

Eine Übersicht der nächsten Termine im Kalender ist für die meisten eine der häufigsten Anwendungsgebiete für eine smarte Uhr. Der Gear Fit Calendar verspricht genau das.

Gear Fit Calendar
Gear Fit Calendar
Entwickler: Play World Games
Preis: Kostenlos

 

Mobile Republik ist ein bekannter Entwickler von Apps zum Lesen von News wenn man gerade unterwegs ist. Sowohl News Republic als auch Appy Geek gibt es bereits für Samsungs Fitness-Tracker

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

 

Joggen ist eine der häufigsten Situationen, in denen die Gear Fit genutzt werden dürfte. Auch Radfahren gehört dazu, denn eine Uhr ist schneller bedient als ein Smartphone. Komplett-Lösung Strava GPS unterstützt unter anderem Samsungs Fitness-Tracker.

Strava GPS Laufen & Radfahren
Strava GPS Laufen & Radfahren
Entwickler: Strava Inc.
Preis: Kostenlos+

 

In dieselbe Richtig wie Strava geht auch AllTraills – Hiking & Biking.

 

Mit Hilfe smarter Uhren lässt sich der nächtliche Schlaf auswerten und analysieren. Entwickelt in Kooperation mit Neurowissenschaftlern verspricht Sleep Genius einen besseren Schlaf.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

 

Wozu sich eine Uhr wie die Gear Fit besonders gut eignet, ist das Fernsteuern von Funktionen des gekoppelten Smartphones. Die Quick Settings ermöglichen genau das. Gleichzeitig kann man auch die Gear Fit via Smartphone suchen lassen. Umgekehrt geht es ja bereits Werksseitig.

Gear Fit Quick Settings
Gear Fit Quick Settings
Entwickler: Play World Games
Preis: Kostenlos

 

Wer auch unterwegs auf dem neusten Stand sein will aber das Smartphone in der Tasche lassen will, der kann mit Gear Fit RSS seine RSS-Feeds auch auf der Uhr lesen.

Gear Fit RSS
Gear Fit RSS
Entwickler: Surik Sayadyan
Preis: Kostenlos

 

Connected Devices oder das vernetzt Zuhause sind auf dem Vormarsch. Wer wissen will was eigentlich alles in den heimischen vier Wänden so miteinander vernetzt ist, kann das über seine Uhr mit Shortcut for Connected Devices überprüfen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

 

Manchmal will man einfach wissen, wann die eingeladenen Gäste zur Party kommen, wann der Ehegatte von Arbeit nach Hause kommt oder wo der Nachwuchs gerade steckt. In solchen Fällen hilft Glympse ungemein weiter und gänzlich ohne Social Network oder noch einer Freundesliste.

Glympse – Standort teilen
Glympse – Standort teilen
Entwickler: Glympse
Preis: Kostenlos

 

Wenn man Nachts nach Hause kommt, alles dunkel ist und das Schlüsselloch nicht findet, kann die Gear Fit kurzerhand zur Taschenlampe werden.

Gear Fit Flashlight
Gear Fit Flashlight
Entwickler: Surik Sayadyan
Preis: Kostenlos

 

Ihr seit unterwegs und euch passiert etwas, dann könnt ihr mit AllSafe umgehend einen Notruf absetzen und wichtige Personen benachrichtigen lassen. Alles von eurer Uhr aus.

AllSafe_올세이프 for Gear fit
AllSafe_올세이프 for Gear fit

 

Wer sein “Anderes Ich” in der großen weiten Welt finden will, der kann das auch mit nur einer App machen. Ein recht spaßiges Social-Network-Spielchen ist Another me.

Another Me
Another Me
Entwickler: sampartners
Preis: Kostenlos

 

Wer ein Headset mit seinem Smartphone nutzt, einen Anruf tätigen aber das Smartphone in der Tasche lassen will, der wird Gear Fit Phone lieben.

Gear Fit Phone
Gear Fit Phone
Entwickler: Play World Games
Preis: Kostenlos

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

4 Gedanken zu „Welche Apps gibt es aktuell für die Samsung Gear Fit?

  • 10. Juli 2015 um 19:45
    Permalink

    Hallo gibt es eine Chance waths APP auf der gear fit zu erhalten?

    Antwort
    • 12. Juli 2015 um 7:03
      Permalink

      Theoretisch müsstest du die Benachrichtigungen im Gear Fit Manager (auf dem verbundenen Smartphone) aktivieren können, sodass neue Nachrichten auf der Gear Fit angezeigt werden.

      Antwort
  • 22. August 2015 um 12:45
    Permalink

    Das ist korrekt, dafür benötigen Sie keine extra App. Einfach im Gear Manager Whatsapp und z.B. Facebook aktivieren und immer auf dem laufenden sein.

    Grüße

    Hans-Joachim-Wolfgang-Wolfram-Rudolf-Sanchez von Aalingen

    Antwort
  • 17. November 2016 um 14:22
    Permalink

    Hallo, ich habe mir eine Gear fit 2 geholt und frage mich ob die Apps auch mit dem Nachfolger funktionieren

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares