Ab morgen gibt es Pokémon GO Halloween Boni

pokemon-go-halloween-flashnewsIn der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November feiern auch wir in Europa zunehmend Halloween. Unter dem Motto „Süßes sonst Saures“ ziehen gruselig verkleidete Kinder von Tür zu Tür, um möglichst viele Süßigkeiten zu sammeln. Auch Niantic Labs nutzt dieses Fest um mit seinem mobilen AR-Spiel Pokémon GO besonders gruslige Pokémon zu jagen.

Pokémon GO Halloween Event

Doch hier beginnt die heiße Phase bereits schon morgen am 26. Oktober und endet am 1. November. In der Zeit gibt es auch für euch mehr Süßigkeiten als sonst. Denn jedes mal wenn ihr ein Pokémon fangt oder zum Professor Willow schickt, erhaltet ihr doppelt so viele Bonbons wie sonst. Gleiches gilt für das ausbrüten der seit dem letzten Update neu gefärbten Eier (zum Beitrag).

Selbst euer „Kumpel“ Pokémon hilft euch bei dem sammeln von Bonbons. Denn dieses wird innerhalb der kommenden 7 Tage 4 mal so viele Bonbons verdienen.

Gruslige Pokémon

Aber Niantic Labs hat auch noch ein erhöhtes Kontingent an gruseligen Pokémon für euch bereit. Darunter zählen Traumato, Nebulak, Gengar, Golbat, Alpollo, Hypno und Zubat. Ob es noch ein oder mehrere legendäre beziehungsweise seltene Pokémon zu diesem Halloween Event geben wird, will uns das Unternehmen jedoch nicht verraten.
Ursprünglich wurde so etwas einmal zu entsprechenden Events versprochen.

[Quelle: Niantic Labs]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares