Alles neu: iPhone 7 (Plus) in Rot, Apple iPad und ein iPhone SE

Dem aufmerksamen Kunden wird es nicht entgangen sein, dass Apple heute für 4 Stunden, weltweit seinen Online-Shop geschlossen hatte. Ursache war kein Hackangriff, sondern ein neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus in der Farbe Rot und ein neues iPad. Aber auch das bereits bekannte iPhone SE hat ein kleines „kostenloses“ Speicher-Upgrade erhalten.

Apple iPhone SE

Apple sorgte heute für allgemeine Verwirrung, indem der Konzern für knapp 4 Stunden die Pforten seiner Online-Shops geschlossen hielt. Wie wir nun wissen gab es ein Happy End, welches unter anderem die kostenlose Verdopplung des 4 Zoll großen iPhone SE Speicher zur Folge hatte. So sind zwar die Preise von 479 und 589 Euro gleich geblieben, dafür gibt es aber nun anstelle der 16 GB, 32 GB internen Programmspeicher und statt mit 64 GB Vorlieb zu nehmen, darf man nun seine Medien auf 128 GB verteilen.

Apple iPad

Weiterhin präsentiert uns Cupertino ein neues iPad. Nix weiter: kein Air, keine Zahl und kein Pro. Das 9,7 Zoll (2.048 x 1.536 Pixel) große Tablet hat vom Design etwas von dem iPad Air, dürfte aber mit 7,5 mm einen Tick dicker sein.
An Bord schlägt eine Apple A9 CPU samt integriertem M9 Coprozessor. Preislich liegen wir bei der WLAN-Version für 32 GB Speicher bei 399 Euro und 128 GB, 499 Euro. Für den zusätzlichen SIM-Slot will Apple in den Farben Silber, Gold und Space Grau mit 32 GB Speicher 559 Euro und 128 GB, 659 Euro haben.

 

Apple iPhone 7 in Rot

Nicht nur optisch dürfte das neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus für Aufmerksamkeit sorgen, auch der offizielle Name iPhone 7 (Product)RED Special Edition ist nicht gerade das was man unauffällig nennt. Doch hinter der sperrigen Bezeichnung steht die Hilfsorganisation Global Fund. Auch in der Vergangenheit hat Apple derartige Sonderaktionen gefahren, bei welchem ein Teil der Erlöse zur Bekämpfung von AIDS, Malaria und Tuberkulose verwendet wird.

Das iPhone 7 (Product)RED Special Edition gibt es ab dem 24. März mit 128 GB für 869 Euro und mit 256 GB internen Speicher für 979 Euro. Das große Plus Modell in Rot kostet wahlweise 1.009 oder 1.119 Euro.

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 3 ohne T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 7, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seit noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares