Amazon verschenkt 34 Android Apps im Wert von100 Euro

Amazon App-Shop

Der Online-Konzern Amazon ist schon längst nicht mehr ein reiner Online-Händler von physischen Waren. Auch im Streaming-Geschäft ist der Konzern tätig und betreibt zudem einen eigenen App-Store für Android Apps. Genau in diesem werden wieder zahlreiche Apps verschenkt, bei denen man als Kunde richtig viel Geld sparen kann.

Meistens verschenkt der Konzern in seinem Amazon App Shop nur eine App pro Tag und das nur für 24 Stunden, bevor das nächste Angebot freigegeben wird. Aber hin und wieder gibt es auch mal besondere Aktionen, bei denen gleich eine ganze Reihe von Apps verschenkt wird und derzeit ist genau das mal wieder der Fall. Bis zum Samstag den 21. März gibt es insgesamt 34 Apps gratis, sofern man ein Amazon-Konto sein Eigen nennt.

Amazon in Spendierlaune

Unter den 34 Apps befinden sich natürlich zahlreiche Spiele, wobei der Indie-Titel World of Goo neben Atomus HD, Five Nights at Freddy’s 2 und Unpossible zu den besten Spielen gehört. Aber auch richtige Apps bietet Amazon kostenlos an, wie zum Beispiel den Business Calendar, Servers Ultimate Pro oder das DJ-Mixing-Tool Cross DJ Pro. Für eigentlich so ziemlich jeden Geschmack dürfte die Amazon-Aktion wieder etwas parat haben. Die komplette Übersicht der erhältlichen Apps gibt es auf der Aktionsseite selbst.

World of Goo
World of Goo
Entwickler: 2D BOY, LLC
Preis: [*]
Atomus HD
Atomus HD
Entwickler: SungLab
Preis: [*]
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Unpossible
Unpossible
Entwickler: Acceleroto
Preis: [*]
Business Calendar
Business Calendar
Entwickler: Appgenix Software
Preis: [*]
Servers Ultimate Pro
Servers Ultimate Pro
Entwickler: Ice Cold Apps
Preis: [*]
Cross DJ Pro
Cross DJ Pro
Entwickler: Mixvibes
Preis: [*]

Die Apps selbst sind mit einer Vielzahl an Geräten kompatibel und das nicht nur die eigenen Geräte aus der Fire-Familie. Denn eine Vielzahl an Spielen und Apps sind unter anderem für die Kindle Fire-Tablets, das Fire HDX 8.9 (zum Test), Fire Phone und selbst die Set-Top-Box Fire TV gedacht. Selbst auf Blackberry-Smartphones lässt sich der Amazon App Shop installieren, sofern mindestens Blackberry OS 10.3 installiert ist. Um die kostenlos erhaltenen Apps installieren zu können, muss zuvor der Amazon App Shop selbst auf dem Android Smartphone oder Android Tablet installiert werden. Den Download gibt es hier.

Aber Achtung: Für die erfolgreiche Installation muss man in den Einstellungen zur Sicherheit die Installation aus unbekannten Quellen erlaubt haben!

Beitrag teilen:

Stefan

Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares