AOKP Custom Rom mit neuem JB Build 2 und mehr unterstützen Geräten

Wer sich mit Android etwas mehr beschäftigt und vor allem Custom ROMs nutzt, kommt an CM oder AOKP nicht vorbei. Letzteres gibt es nun für Jelly Bean mit dem neuen Build 2. Neben der Unterstützung neuer Geräte gibt es auch neue Funktionen, die wir euch näher bringen möchten.

Das Team um AOKP hat für Jelly Bean eine neue Version – Build 2 – veröffentlicht. Unter dem Logo des Pferdes werden unter anderem 17 neue Geräte unterstützt und es wurden etliche Features hinzugefügt.

Neue Geräte sind:

  • toroplus – Samsung Galaxy Nexus
  • crespo4g – Google Nexus S 4G
  • captivatemtd – Samsung Captivate
  • d2vzw – Verizon Galaxy S III
  • galaxysmtd – Samsung Galaxy S
  • n7000 – Samsung Galaxy Note
  • p3100 – Samsung Galaxy Tab 2 7.0
  • p3110 – Samsung GALAXY Tab 2 7.0 WiFi
  • p5100 – Samsung Galaxy Tab 2 10.1
  • p5110 – Samsung Galaxy Tab 2 10.1 WiFi
  • fascinatemtd – Samsung Fascinate
  • mezmerizemtd – AT&T Samsung Galaxy S II
  • showcasemtd – Samsung Mesmerize
  • stingray – Motorola XOOM
  • vibrantmtd – Samsung Vibrant
  • wingray – Motorola XOOM WiFi

Zu den neuen Features gehört unter anderem:

Ich persönlich nutze auf meinem HTC One X und Acer Nexus 7 Tablet, ROMs die auf AOKP basieren aber auch Elemente aus CM Builds haben, da mir beide ROMs allein zu wenig Funktionen bieten. AOKP ist aber drauf und dran CM bei den Custom ROMs zu überholen.

Welche ROM nutzt ihr? CM, AOKP, eine völlig andere oder gar einfach Stock? Welche Vorzüge und Nachteile sehr ihr in den jeweiligen? Wir freuen uns auf eure Antworten via Kommentar.

Quelle:[OMGDroid/AOKP]

Beitrag teilen:

Gastautor

Schreib auch Du deinen eigenen Beitrag! Du hast Dir gerade ein neues mobiles Device gekauft und möchtest deine Erfahrungen der Community mitteilen? Liegt Dir schon seit langen etwas auf der Zunge was du der Android Welt mitteilen möchtest? Du hast aber keinen Blog oder nicht die gewünschte Menge an Leser? anDROID NEWS & TV bietet Dir nun die Möglichkeit, so fern du in einem lesbaren Stil einen Beitrag verfassen kannst, diesen auf unseren Blog zu veröffentlichen! Ab besten eine Word-Datei mit allen Links & Bildern in eine E-Mail an: redaktion@go2android.de Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung und teilen Dir den Veröffentlichungstermin mit. Kommerzielle Anfragen von Marketing- und PR-Agenturen, bitten wir sich auch als solche zu erkennen zu geben.

4 Gedanken zu „AOKP Custom Rom mit neuem JB Build 2 und mehr unterstützen Geräten

  • 17. September 2012 um 18:04
    Permalink

    es ist echt zum kotzen dass Samsung nicht endlich mal ein paar JB ROMs für das S2 raushaut damit wir in dem Custom ROM Bereich diesbezüglich endlich voran kommen.

    Antwort
  • 17. September 2012 um 18:54
    Permalink

    Das HTC One X steht doch gar nicht in der Liste der unterstützten Geräte. Welches hast du da genommen? Mich würde das für ein One S interessieren.

    Antwort
  • 18. September 2012 um 9:42
    Permalink

    Und wie läuft das Paranoid Rom auf dem Nexus ?
    Von CM bin ich aktuell auch nicht begeistert.
    Selbst das Stock Rom läuft flüssiger und schneller.

    Gruß

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares