AOKP mit Android 4.2.2 in Build 4 verfügbar

AOKP Fans kommen auch bei Android 4.2.2 wieder voll auf ihre Kosten. Mit dem Build 4 gibt es die neuste Android Version auch wieder für viele Geräte, hauptsächlich handelt es sich um Bugfixes aber auch einige neue Funktionen sind diesmal wieder mit dabei. Seit gestern kann man für 16 Geräte die neue Version downloaden und wir haben uns die neuste AOKP auch wieder genauer angesehen.

Bei der neuen AOKP Version Build 4 haben sich die Entwickler auf Bugfixing konzentriert. Seit gestern ist die neusten Version für folgende 16 Geräte zu haben:

  • mako: LG E960 Nexus 4
  • maguro: Samsung Galaxy Nexus
  • toro: Samsung Galaxy Nexus (Verizon)
  • grouper: Asus Nexus 7
  • tilapia: Asus Nexus 7 3G
  • manta: Samsung Nexus 10
  • a510: Acer Iconia A510
  • d2att: AT&T Samsung Galaxy S3
  • d2tmo: T-Mobile Samsung Galaxy S3
  • d2usc: Verizon Samsung Galaxy S3
  • d2vzw: Verizon Samsung Galaxy S3
  • evita: AT&T HTC One XL (neu)
  • hercules: Samsung Hercules
  • i9100: Samsung Galaxy S2
  • i9100g: Samsung Galaxy S2
  • maserati: Motorola DROID 4 XT (neu)
  • spyder: Motorola Droid RAZR (neu)
  • t0lte: Samsung Galaxy Note 2
  • umtsspyder: Motorola Droid RAZR UMTS (neu)
  • toroplus: Sprint Samsung Galaxy Nexus (neu)
  • solana: Motorola Droid 3 (neu)
  • targa: Motorola Droid Bionic

Die Downloads gibt es wie immer auf der Projekt-Homepage selbst. Außerdem ist wie immer bei einem Upgrade dieser Art ein Fullwipe (also Cache, Dalvik-Cache und Data) empfehlenswert, um mögliche Probleme im Voraus ersticken zu können. Der Changelog, sprich die Änderungen im Vergleich zur letzten Version, ist ebenfalls auf der AOKP-Website zu finden. Außerdem muss man auch noch das neue Google Apps Package nachflashen.

Natürlich wie immer von uns an dieser Stelle der Hinweis, dass vorher ein Backup unbedingt notwendig ist und ihr nur dann flashen solltet, wenn ihr auch wisst was ihr tut. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für ein defektes Gerät, ihr müsst selbst wissen was ihr tut.

So, swagger your Android!

Berichtet uns doch mal von euren Erfahrungen mit AOKP. Wir freuen uns auf eure Kommentare.

[Quelle: AOKP | via smartdroid.de]

Beitrag teilen:

Gastautor

Schreib auch Du deinen eigenen Beitrag! Du hast Dir gerade ein neues mobiles Device gekauft und möchtest deine Erfahrungen der Community mitteilen? Liegt Dir schon seit langen etwas auf der Zunge was du der Android Welt mitteilen möchtest? Du hast aber keinen Blog oder nicht die gewünschte Menge an Leser? anDROID NEWS & TV bietet Dir nun die Möglichkeit, so fern du in einem lesbaren Stil einen Beitrag verfassen kannst, diesen auf unseren Blog zu veröffentlichen! Ab besten eine Word-Datei mit allen Links & Bildern in eine E-Mail an: redaktion@go2android.de Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung und teilen Dir den Veröffentlichungstermin mit. Kommerzielle Anfragen von Marketing- und PR-Agenturen, bitten wir sich auch als solche zu erkennen zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares