Apple iPhone 6s: Preiskracher unter 300 Euro

Nachdem es letzten Sonntag mit dem Huawei P20 für 411 Euro nicht wirklich für einen Beitrag bei uns gereicht hat, da hier der Media Markt günstiger war, kracht es heute mit dem Apple iPhone 6s um so mehr. Kaum ein Händler hat das begehrte iPhone im Angebot – Mobilcom Debitel bietet es sogar heute zum reduzierten Preis an!

Im September 2015 hatte Apple das iPhone 6s zu einem UVP von 649 Euro präsentiert. Ein bis heute sehr beliebtes Smartphone. Kein Wunder, hat das iPhone das große iOS 12 Update noch erfahren dürfen und ist somit was die Software anbelangt top aktuell. Aber eben zum kleinen Preis – was nicht unbedingt mit Apples Philosophie im Einklang steht. Mobilcom Debitel verkauft diesen Sonntag (03.02.19) nur solang der Vorrat reicht, das Apple iPhone 6s in der Farbe Spacegrau und mit 32 GB internen Speicher für 299 Euro*.

Apple hatte mit dem iPhone 6s einige neue Innovationen eingeführt. Die Bedienung des aus Aluminium gefertigten Smartphone hat mit 3D Toch einen neuen Level erreicht. Mit „Peek“ und „Pop“ lassen sich neue Ebenen auf dem 4,7 Zoll großen Display erreichen. Leichter Druck „Peek“ für eine Vorschau auf die nächst tiefere Ebene und fester Druck „Pop“ wird die Ebene geöffnet.

Das Retina Display bietet eine Auflösung von 1.334 x 750 Pixel bei 326 ppi. Als Antrieb dient dem 138,3 x 67,1 x 7,1 Millimeter großen iPhone ein Apple A9 Dual-Core-CPU mit maximaler 1,85 GHz Taktfrequenz. Der Grafik-Prozessor ist ein PowerVR GT7600, der von 2 GB RAM und in unserem Fall 32 GB internen Programmspeicher flankiert wird.

Apple iPhone 6s nur solang der Vorrat reicht

Als Hauptkamera verbaut Apple eine 12-Megapixel-iSight-Kamera, die bereits Videos in 4K aufzeichnen kann. Auf der Front ist eine 5-Megapixel Selfie- und Facetime-Kamera verbaut. Der Akku bietet eine Kapazität von 1.715 mAh. Wer die Versandkosten beim Online-Kauf sparen möchte, lässt sich das Apple iPhone 6s in eine Filiale in seiner Nähe liefern. Wie eingangs erwähnt: Nur solang der Vorrat reicht oder spätestens bis Mittwoch den 06. Februar 2019.

[Quelle: Pressemitteilung]

*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares