ASUS ZenFone 3 Max : Powerbank mit Display ab sofort verfügbar!

Mit dem 5,5 Zoll großem ASUS ZenFone 3 Max haben Kunden dank einem 4.100 mAh starken Akku nicht nur ein Android Smartphone dabei, sondern gleichzeitig eine vollwertige Powerbank, um Kollegen mit weniger Energie auf der Brust auch einmal aushelfen zu können. Wie der taiwanische Hersteller nun mitteilt, ist das Device ab sofort in 3 Farben zu einem Preis von 279 Euro auch hierzulande zu bekommen.

ASUS ZenFone 3 Max

Dafür bekommt der werte Kunde dann wie eingangs erwähnt ein 5,5 Zoll großes WideView TFT Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Also Antrieb dient dem Akku-Monster eine Snapdragon 430 Octa-Core-CPU mit 1,4 GHz Taktfrequenz pro Kern.
Vorinstalliert ist auf dem ASUS ZenFone 3 Max Android 6.0.1 Marshmallow mit einer ZenUI 3.0 Benutzeroberfläche.

Den Zusatznamen “Max” hat sich wohl das ASUS ZenFone 3 aufgrund des 4.100 mAh starken Akku verdient. Laut eigenen Angaben soll es damit möglich sein das Smartphone 38 Tage im Standby zu betreiben. Alternativ wäre auch 17 Stunden Dauerquatschen mit der Freundin möglich.

“Trotz der hohen Kapazität des Akkus wiegt das Smartphone nur 175 Gramm und ist lediglich 8,3 mm dünn. Zudem kann das ZenFone 3 Max als Powerbank genutzt werden um andere mobile Geräte aufzuladen. Mit dem eingebauten Fingerabdruck-Sensor lässt sich das Gerät darüber hinaus schnell und komfortabel sperren und wieder entsichern.”

Auf Speicherseite gibt es 3 GB LPDDR3 RAM, 32 GB internen Programmspeicher und für 2 Jahre 100 GB extra Google Drive. Diese lassen sich dann optimal mit der 16 Megapixel Hauptkamera geschossenen Fotos füllen. Natürlich in der Originalauflösung, versteht sich. Für Selfies gibt es immerhin noch eine 8 Megapixel Frontkamera, dessen Fotos auch wahlweise auf die bis zu 128 GB große microSD-Speicherkarte des Dual-SIM-tauglichen Smartphone gespeichert werden können.

Preis und Verfügbarkeit

Wer gleich heute zu einem Preis von 279 Euro kaufen möchte, findet im ASUS Online Shop die Möglichkeit dazu. Ausgeliefert wird das ASUS ZenFone 3 Max in der Farbe Sand Gold zum 20. Februar. Die Farben Glacier Silver und Titanium Gray gibt es ab dem 3. März zu euch auf den Tisch des Hauses.
Wem auch ein 5,2 Zoll großes Display reicht, kann sogar zusätzlich noch ein wenig Geld sparen. Aktuelle Amazon Angebote liegen hier um die 220 Euro.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden.
Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares