BlackBerry PRIV anstelle 779 Euro jetzt nur 329 Euro

blackberry-priv-rabatt329 Euro für ein BlackBerry PRIV welches ursprünglich einmal 779 Euro gekostet hat – ja ist denn immer noch Black Friday? Nein – aber der Media Markt war wohl derart begeistert von dem Angebot des kanadischen Sicherheitsunternehmen, das man nun dem Beispiel folgt. Bekanntlich ist aber bei einem solchen Preis größte Eile geboten!

BlackBerry PRIV günstig wie nie zuvor

Bei BlackBerry selbst ist die Black Friday Aktion ausgelaufen und das BlackBerry PRIV, als einziges Android Smartphone mit einer Hardware Tastatur ein und aus schieben lässt, kostet dort zwar nicht mehr die 779 Euro UVP´, ist aber mit aktuellen 549 Euro noch deutlich teurer als das was der Media Markt aktuell online anbietet.

Denn diese wollen gerade einmal 329 Euro für eines der genialsten Smartphones haben, welches auch noch einige Sicherheitsfunktionen bietet.
Auch wenn es nicht zu den aktuellsten Android Geräten gehört, kann es mit seiner Snapdragon 808 Hexa-Core-CPU, 3 GB RAM und 32 GB erweiterbaren Programmspeicher mit den meisten heutigen Android Geräten mithalten.

BlackBerry PRIV Test

BlackBerry PRIV Tipps & Tricks

Der Clou und seine Einzigartigkeit dürften aber nach wie vor die Slider artig ausziehbare Hardware Tastatur sein, die so einige Tricks drauf hat, wie unsere Tipps & Tricks Video Reihe unter Beweis stellt.

Mit den aktuellen 329 Euro des Media Markt kann man im Grunde nichts verkehrt machen. Denn der Punkt, der seinerzeit in unserem ausführlichen Testbericht dem BlackBerry PRIV die Wertung “Sehr Gut” gekostet hat, da das Smartphone in unseren Augen zu teuer war.

[button link=”http://www.mediamarkt.de/de/product/_blackberry-priv-32-gb-schwarz-2059828.html” size=”large” icon=”shopping-cart” color=”red” window=”yes”]Zum BlackBerry PRIV Media Markt Angebot (329 Euro) [/button]

[Quelle: Media Markt | via MobiFlip]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares