Das LG G6 kommt ohne Magie und Freunde

lg-g5-friendsAls einer der wenigen Technik Magazine haben wir von Anfang an die Meinung vertreten, dass dem koreanischen Unternehmen mit dem LG G5 kein Volltreffer gelungen ist. Oft gerügt und inzwischen bestätigt, war der Magic Slot samt LG Friends einfach noch nicht bereit für einen Marktstart. Das hat nun auch das Unternehmen eingesehen und wird das LG G6 ohne modulare Funktionalität veröffentlichen.

Die Idee war nicht schlecht

Diesen radikalen Schritt würde ich dann aber auch wiederum so nicht unterstützen. Denn die Idee an sich, ein modulares Android Smartphone zu bauen, finde ich nach wie vor hervorragend. Motorola zeigt mit dem Moto Z wie man es optimal umsetzen kann (zum Beitrag).

LG G5 Test

LG hatte es einfach versäumt nach den großspurigen Ansagen aus Korea, nicht ausreichend gut konzipierte LG Friends anzubieten. Allein das LG CAM Plus Modul war ein Witz (zum Test). Gleich danach haute man den nächsten Klops raus, indem man Unternehmen geradewegs Steine in den Weg legte, wenn sie selbst zum LG Friend Hersteller werden wollten (zum Beitrag).

LG G6 ohne Magic Slot

Nun scheint entgegen der letzten Meldung das Unternehmen sich dazu entschieden zu haben, dem Innovationsversuch ein Ende zu setzen. Zulieferer sollen inzwischen verbindlich darüber informiert worden zu sein, dass man das LG G6 Smartphone, welches wir im Frühjahr 2017 erwarten, nicht mit einem Magic Slot versehen wird.
Irgendwo auch ein Schlag ins Gesicht für die Kundschaft, die dem Unternehmen mit dem Kauf des LG G5, ihr Vertrauen in die neue Technik geschenkt haben.

[Quelle: ETNews]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares