Die besten Börsen-Apps 2018

Wenn es um Börsen-Apps geht, dann muss man überaus schnell feststellen, dass sich der entsprechende Markt an Angeboten in letzter Zeit stark verändert hat. Deshalb überrascht es auch keineswegs, dass im Jahr 2018 zahlreiche neue Apps für Börsentools auf den Markt kommen oder schon gekommen sind. Diese werden nachfolgend näher vorgestellt, wobei anzumerken ist, dass der Testsieger bereits auf den ersten Blick ermittelbar ist. Hierbei handelt es sich um die App von Finanzen.net, die auch beim Expertenportal von Aktiendepot näher beschrieben wird.

Finanzen.net-App – die Anwendung für Profis und Einsteiger

Die App von Finanzen.net erfüllt alle Voraussetzungen, um als Testsieger hervorzugehen. Sie ist übersichtlich aufgebaut, weist ein Musterdepot auf und versorgt ihre User nicht nur mit aktuellen Börsenentwicklungen, sondern auch überaus hilfreichen Zusatzinformationen. Das Tolle an dieser App ist übrigens, dass sie völlig kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Die Webseite von Finanzen.net gilt zugleich als Marktführer im deutschsprachigen Raum, was dafür sorgt, dass die User der Anwendung von zahlreichen Extras profitieren. Das betrifft auch den Support sowie den Ratgeberbereich.

finanzen.net Broker
finanzen.net Broker
Entwickler: finanzen.net GmbH
Preis: Kostenlos
  • finanzen.net Broker Screenshot
  • finanzen.net Broker Screenshot
  • finanzen.net Broker Screenshot
  • finanzen.net Broker Screenshot
  • finanzen.net Broker Screenshot
  • finanzen.net Broker Screenshot

Onvista-App – der Börseninformationsdienst für Experten

Die zweite App, die zwar nicht ganz mit jener von Finanzen.net mithalten kann, kommt von Onvista. Hierbei handelt es sich allerdings auch um ein Expertentool, das für Anleger gedacht ist, die bereits zahlreiche Erfahrungen und ein gewisses Knowhow mitbringen. Hervorzuheben bei dieser App sind in erster Linie die unabhängigen Anlagetipps und der hohe Erfahrungsgrad. Zwar kooperiert Onvista inzwischen mit einigen Finanzdienstleistern, die Objektivität leidet darunter allerdings keinesfalls. Ebenfalls positiv zu bewerten ist, dass Interessenten die Anwendung völlig kostenlos nutzen können, auch wenn sie sich dafür zuvor registrieren müssen.

onvista - Börse & Finanzen
onvista - Börse & Finanzen
Entwickler: onvista media GmbH
Preis: Kostenlos
  • onvista - Börse & Finanzen Screenshot
  • onvista - Börse & Finanzen Screenshot
  • onvista - Börse & Finanzen Screenshot
  • onvista - Börse & Finanzen Screenshot
  • onvista - Börse & Finanzen Screenshot
  • onvista - Börse & Finanzen Screenshot

Finanzen100 – die App für Watchlists und Musterdepots

 Dritter in der Runde der besten Börsen-Apps des Jahres 2018 ist jene von Finanzen100. Zugegeben, es gibt einige Schwachstellen, etwa die vielen nervigen Werbebanner und die nicht vorhandene Nutzungsfreundlichkeit. Mit der Bedienung der App hat diese allerdings nichts zu tun, da diese auf ganzer Linie zu überzeugen weiß. Viel mehr ist damit gemeint, dass die Funktionen zum Teil noch so wirken, als wären sie im Beta-Status. Auch wird die App, die für Android und iOS verfügbar ist, nur selten aktualisiert, was dazu führt, dass sie nicht als besonders sicher gilt. Positiv hervorzuheben sind dagegen die vielen News und schnellen Kursentwicklungen, die als Push-Nachrichten direkt auf dem mobilen Endgerät angezeigt werden.

And the Winner is: Finanzen.net

Bei Aktiendepot.com handelt es sich um ein echtes Expertenportal, das sehr gründlich seine Auswahl trifft, ganz gleich, ob es um Börsen-Apps oder andere Tools geht. Daher ist die Bewertung, die diese Plattform in Bezug auf die besten Börsen-Anwendungen für mobile Endgeräte im Jahr 2018 getroffen hat, mehr als nachvollziehbar. Alle drei Apps wissen durchaus zu überzeugen, aber die meisten Vorteile bringt einfach die Anwendung von Finanzen.net mit sich. Verwunderlich ist das nicht: schließlich handelt es sich hierbei um die beliebteste Webseite für Aktien, Devisen und sonstige Anlagen im deutschsprachigen Raum.

Beitrag teilen:

Sponsored Post / Gastautor

Schreib auch Du deinen eigenen Beitrag! Du hast Dir gerade ein neues mobiles Device gekauft und möchtest deine Erfahrungen der Community mitteilen? Liegt Dir schon seit langen etwas auf der Zunge was du der Android Welt mitteilen möchtest? Du hast aber keinen Blog oder nicht die gewünschte Menge an Leser? anDROID NEWS & TV bietet Dir nun die Möglichkeit, so fern du in einem lesbaren Stil einen Beitrag verfassen kannst, diesen auf unseren Blog zu veröffentlichen! Ab besten eine Word-Datei mit allen Links & Bildern in eine E-Mail an: redaktion@go2android.de Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung und teilen Dir den Veröffentlichungstermin mit. Kommerzielle Anfragen von Marketing- und PR-Agenturen, bitten wir sich auch als solche zu erkennen zu geben. Diese erhalten auf Anfrage ein Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares