Erste Fotos von einem Nokia Smartphone mit Android OS

Kurz geschaut: Das Nokia nach dem Verlassen von Microsoft erneut auf dem Smartphone Markt angreifen will, ist inzwischen kein Geheimnis mehr, da offiziell bestätigt. Mit den ersten Android Geräten rechnen wir zum kommenden MWC 2017 Ende Februar. Da ist es nicht verwunderlich das die ersten Leaks nun so langsam beginnen, wie nun 2 aufgetauchte Fotos unter Beweis stellen.

Sehen wir hier die Front von Nokia D1C ?

Wie bereits bekannt ist, wird der finnische Konzern Nokia selbst nicht das Design, die Vermarktung und Herstellung übernehmen, sondern HMD Global (zum Beitrag). HMD Global hingegen lässt seine Smartphones bei FIH Mobile fertigen, wo auch folgendes – wenn auch in mäßiger Qualität – Fotomaterial entstanden ist.

Auf den gestern fotografierten Bildern ist ein Front-Assembly bestehend aus Display und einem 2.5D Glas zu sehen. Daraus wird zum einen deutlich, dass auch Nokia bei seinem womöglichen Nokia D1C Smartphone auf ein ganz flächiges Glas zurückgreift, welches rechts und links leicht gewölbt ist.

Weiterhin erkennt man deutlich auf der Oberseite die Lautsprecheraussparung, ein mögliches HMD Global Logo gefolgt von dem Nokia Schriftzug. Anhand des Fotos lässt sich nicht genau bestimmen um welche Displaygröße es sich hier handelt, aber aus vergangenen Leaks sind bereits 5 und 5,5 Zoll Full HD Displays im Gespräch.

Zu denken geben jedoch die kapazitiven Tasten samt Home-Button und möglichen Fingerabdrucksensor. Diese sind nämlich ungewöhnlich weit unten angeordnet. Ich bin mir aber sicher, dass in den kommenden Tagen noch weitere Bilder – dann auch mit Gehäuse – folgen werden.

[Quelle: WinFuture]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares