Facebook Messenger nun mit MSQRD Kamera Funktionen

Kurz gelächelt: Es ist noch gar nicht so lang her, da war die Foto App MSQRD in aller Munde oder besser gesagt auf jedem Smartphone. Nun hat Facebook sie gekauft und niemand redet mehr drüber. In dem aktuellen Facebook Messenger hat das Unternehmen nun die Kamera App deutlich überarbeitet und mit vielen MSQRD Funktionen aufgepimpt.

Facebook Messenger Kamera Update

Obwohl Facebook im eigenen Hause mit WhatsApp den wohl stärksten Messenger am Markt sein eigen nennt, wird das Social Network nicht müde den hauseigenen Facebook Messenger ebenfalls regelmäßig mit neuen Funktionen auszustatten. Aktuell hat man ordentlich an der Kamera gearbeitet, sodass diese nun nicht nur durch den dominanten Auslösebutton in den Fokus des Nutzers gerät, sondern auch einiges an nachträglicher Bearbeitung bietet. Sticker, 3D-Masken, Effekte, Rahmen und Unmengen von Emojis. Gerade an den mit bewegenen 3D-Masken kann man die Früchte des MSQRD Kauf erkennen.

Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Wo ist der Videobutton?

In der Google Play Store Bewertung kommt das neue Update im übrigen nicht so gut an. Es hagelt im Augenblick ausschließlich 1 Stern Bewertungen. Hauptsächlich klagen die Nutzer nach dem Update mit erhöhten Delayzeiten bei der Videoaufzeichnung. Wer im übrigen den Auslösebutton dafür suchen sollte: Es ist der selbe wie für die Fotos, nur gedrückt halten.

[Quelle: Facebook]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden.
Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

2 Gedanken zu „Facebook Messenger nun mit MSQRD Kamera Funktionen

  • 16. Dezember 2016 um 10:11
    Permalink

    Ich finde die Masken nicht… :-/. App ist aktuell.

    Antwort
    • 16. Dezember 2016 um 11:00
      Permalink

      Unter Umständen erst als Package installieren? Bin nicht so der Facebook Messenger User 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares