[FLASH NEWS] OnePlus 2: OxygenOS 2.2.0 ist unterwegs!

oneplus-2-oxygen-updateKurz eingeatmet: Das chinesische Unternehmen OnePlus informiert in seinem hauseigenen Forum über ein weiteres Update für den Flagship-Killer 2016. Das OnePlus 2 Android Smartphone erhält mit der Version OxygenOS 2.2.0 unter anderem die lang erwartete Fehlerbehebung des Dual-SIM-Kartenbetrieb.

OnePlus 2 Update

Um euch nicht lange auf die Folter zu spannen und die Frage zu beantworten die euch alle interessiert: Ist in diesem OxygenOS OTA Update die neue Android Version 6.0 Marshmallow enthalten? Leider nein, auch gibt das Unternehmen noch keine Auskunft darüber, wann man mit einem solchen Update für das OnePlus 2 beginnen will.

Aktuell beginnt das Unternehmen weltweit mit dem OTA (over the air) Update auf die Version 2.2.0, welches neben dem üblichen Sicherheitspatches und Bugfixing das nach wie vor leidige Thema der Google Kamera angeht. So lassen sich nun wieder Photo-Sphere und Panorama Fotos ohne Probleme erstellen.
Für Freunde der USB OTG Übertragung (on the go) gibt es ebenfalls positive Nachrichten. OnePlus unterstützt ab sofort für das OnePlus 2 Smartphone die NTFS- und exFAT-Formatierungen unter OTG.

Wem die Displayfarbe nicht gefällt, kann die Farbtemperatur nach dem OxygenOS 2.2.0 Update in den Schnelleinstellungen nach seinem Geschmack anpassen. Auch die Suchleiste lässt sich ab sofort auf Wunsch vom Homescreen entfernen. Und da wir schon gerade beim Theme Hauptbildschirm sind: Passend zur Weihnachtszeit hat euch OnePlus gleich noch ein paar festliche Wallpaper mit in den Stiefel auf das OnePlus 2 Smartphone gepackt.

Wie immer bei einem OTA-Update gilt: Es wird in Wellen verteilt, weswegen der Eine es früher und der Andere es etwas später erhält. Geduld und ein strapazierfähiger Update-Daumen ist gefragt.

[Quelle: OnePlus]

 

[button link=“https://www.go2android.de/help-android-tv-leser-unterstuetzung-163743/“ size=“small“ icon=“heart“ border=“#ff6f0e“ bg_color=“#4e4e4e“ window=“yes“]Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop![/button]

 

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares