Galaxy Note 3: Bilder zeigen Front, kommt die Kamera mit 4K?

Galaxy Note 3: Bilder zeigen Front, kommt die Kamera mit 4K?

Die Vorstellung des Note 3 ist für den 4. September in Berlin datiert – nun hat Sonny Dickson Fotos der Front des Galaxy Note 3 geleakt. Gleiches gilt für den Blog von etradesupply.com Die Leaks zeigen ein Note mit Mut zur Ecke – oder zumindest kantigeren Form als es bisher der Fall war.

Apple-Spezi mit Samsung-Leak

Sonny Dickson, seines Zeichens Apple Spezialist mit guten Beziehungen zur Shenzen-Zulieferer Scene, überrascht mit einem ganz anderen Kaliber als den Detail-Fotos zum iPhone 5S. In diesem Fall kommt die Front des Galaxy Note 3 auf den Präsentierteller.

Weitere Bilder

Dichter an der Quelle scheint jedoch der Blog etradesupply.com zu sitzen. Das beweisen noch detailliertere Fotos aus der Samsung-Galaxie. Sie zeigen die Vorderseite des vermeidlichen Galaxy Note 3 in Full-HD.

(Quelle:ETradeSupply.com)

Galaxy Note 3 zeigt Kante

Samsung schafft es ein größeres Display auf gleichem Raum zu verbauen – darauf deuten zumindest  die schmalen Seitenränder auf der linken und rechten Seite hin. Das Galaxy Note 3 bleibt farblich bei alten Gewohnheiten, der Formfaktor bewegt sich wieder in Richtung des ersten Phablets der Serie – Da wird der ein oder andere Käufer aufatmen.

Kamera mit Ultra High Definition

Gerüchte zum Galaxy Note Nr. 3 gibt es zuhauf. Die zugegebenermaßen fröhlichen Spekulationen sprechen von einer Kamera mit 4K Video, wobei Samsung angeblich dank Lieferschwierigkeiten wohl auf einen optischen Bildstabilisator verzichten wird. Ob diese Gerüchte ins Schwarze treffen oder eher als Schuss ins Blaue zu werten zu werten sind? Den besten Durchblick erhalten natürlich die Presse-Besucher der IFA 2013 ab dem 6. September.

Sound soll mit 24 bit kommen

Der Sound soll aufgestockt werden: 16 statt bisher 24 Bit soll es auf die Ohren geben. Der klangvolle Name Galaxy Note 3 verspricht zumindest Technik auf höchstem Niveau – Samsung dürfte angesichts der Präsentation des neuen iPhone 5S sowie des 5C nur 6 Tage später nicht Sang und Klanglos untergehen wollen. Weiterhin soll das Galaxy Note 3 in vier verschiedenen Versionen zu haben sein, wobei darunter zwei verschiedene Prozessoren zum EInsatz kommen solle. Ein Snapdragon 800 oder Exynos 5420, wobei zumindest das Snapdragon-Modell von Beginn an in Deutschland das beherrschende Modell sein wird.

[Quellen: Sonny Dickson & eTradeSupply]

Beitrag teilen:

Gastautor

Schreib auch Du deinen eigenen Beitrag! Du hast Dir gerade ein neues mobiles Device gekauft und möchtest deine Erfahrungen der Community mitteilen? Liegt Dir schon seit langen etwas auf der Zunge was du der Android Welt mitteilen möchtest? Du hast aber keinen Blog oder nicht die gewünschte Menge an Leser? anDROID NEWS & TV bietet Dir nun die Möglichkeit, so fern du in einem lesbaren Stil einen Beitrag verfassen kannst, diesen auf unseren Blog zu veröffentlichen! Ab besten eine Word-Datei mit allen Links & Bildern in eine E-Mail an: redaktion@go2android.de Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung und teilen Dir den Veröffentlichungstermin mit. Kommerzielle Anfragen von Marketing- und PR-Agenturen, bitten wir sich auch als solche zu erkennen zu geben.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares