Gewinner des Lenovo Moto Z inklusive JBL SoundBoost Speaker

Zugegeben ist es ein wenig ungewöhnlich für die Bekanntgabe eines Gewinners einen separaten Beitrag zu schreiben, doch dieses Gewinnspiel hatte es nun wirklich in sich. Damit meine ich nicht einmal dass wir gleich 6 Gewinnspiele an einem Tag hatten, sondern eure Teilnahme, der gerade im speziellen bei den Moto Mod Vorschlägen für ein Lenovo Moto Z inkl. JBL SoundBoost Modul Gewinn, einen Extra-Beitrag verdient!

Das Lenovo Moto Z Gewinnspiel

Wir werden es nun so handhaben, dass wir jeden Tag einen Gewinner bekannt geben. Wobei das sich zum einem bei dem HTC Desire 628 eh noch bis zum 12. Januar hinzieht, da wir vorher ja nicht die Lösung des HTC Event kennen (zum Beitrag).
Auch das Gigaset GS160 gestaltet sich gerade ein wenig schwierig. Grund hierfür ist unsere Gewinnspielfrage, für die das Ergebnis – nämlich wer ist der leichteste 1. FC Bayern Spieler der 1. Fußball Bundesliga des aktuellen Kader – das Internet unterschiedliche Antworten bereit hält. Also haben wir hier eine offizielle Anfrage initiiert, welche hoffentlich schnell beantwortet wird.

Doch kommen wir zurück zu unserer Hauptattraktion: Dem Lenovo Moto Z inklusive einem JBL-SoundBoost Stereo Lautsprecher Gewinn. Da hier die Teilnahme, neben dem 5x Xiaomi Mi Band 2 am größten war, geben wir auch hier als erstes den Gewinner bekannt:

Gewonnen hat

Vivian K**** aus 22765 Hamburg

Herzlichen Glückwunsch zu dem wirklich beneidenswerten Preis!

Er oder sie hatte gleich mehrere tolle Vorschläge für ein Moto Mod parat:

Das Moto Z habe ich schon lange auf meiner Wunschliste. Mit einem Akku-Pack was sich via Solar-Panel selbst auflädt wäre der Knaller.
Eine externe SSD Festplatte mit 512 GB als Moto Mod, welches aber gleichermaßen am PC funktioniert, fände ich auch toll.
Vielleicht auch ein Universal Fernbedienungs Mod, praktisch die Logitech Harmony für das Moto Z.

Die besten Moto Mod Vorschläge

Nun noch ein paar Worte zu dem wie und was. Es waren so viele tolle Moto Mods Ideen dabei, sodass wir uns aus der Menge an Vorschläge die Besten rausgesucht haben und unter denen der Zufallsgenerator entschieden hat. Hier noch einmal eine kleine Übersicht eurer genialsten Vorschläge:

  • Grafik-Pad-Mod
  • Game-Pad-Mod
  • Hardware QWERTZ Tastatur Mod
  • analoges Leder-Portemonnaie
  • E-Ink Display
  • Mini Drucker
  • Display inkl. Stylus und Notizfunktion
  • Turbo-Mod (CPU, RAM)
  • Blutzuckermessung
  • Drohnen-Mod
  • Dvb-t2 und Dab+ Mod
  • Mag-Lite Taschenlampen Mod
  • 3,5 mm analoger Audio Mod (inkl. Verstärker)
  • 3D-Hologram Mod
  • Emergency Mod
  • Wacom Mod
  • Adapter Mod (HDMI, USB, VGA, etc.)
  • extrem dünner Akku Mod

Noch einmal vielen Dank an die vielen Teilnehmer und nicht traurig sein – das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt und das Lenovo Moto Z kann man ja auch kaufen!

[Quelle: Gewinnspiel]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

4 Gedanken zu „Gewinner des Lenovo Moto Z inklusive JBL SoundBoost Speaker

  • 2. Januar 2017 um 19:02
    Permalink

    Hallo!

    Ich konnte heute Morgen nur kurz die E-Mail beantworten und kann es immer noch nicht richtig fassen. Ich freue mich wahnsinnig das Smartphone gewonnen zu haben. Ich wollte es mir gleich einmal im Media Markt anschauen, war aber nicht da. So muss ich doch noch warten bis es bei mir ankommt.

    Vielen, vielen Dank!

    Antwort
  • 2. Januar 2017 um 22:06
    Permalink

    Welche Idee davon hat denn jetzt gewonne? Die Festplatte oder das Solarpannel mit Akku?

    Lg Luis

    Antwort
  • 3. Januar 2017 um 2:44
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit! 🙂

    Antwort
  • 3. Januar 2017 um 9:26
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch dem Gewinner. So ein Festplatten Mod würde ich mir sogar kaufen. Tolle Idee! 😀

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares