Google Play-Dienste: Kontoaktion erforderlich

Kurz alarmiert: War das der Satz mit dem euch euer Android Smartphone heute Morgen begrüßt hat und nun seit ihr verunsichert ob sich unter Umständen jemand illegal mit eurem Google-Konto eingeloggt hat oder andere Sicherheitsprobleme bestehen? Keine Sorge, kein Grund zur Panik – alles ist gut.

Google Play-Dienste

Wer auf seinem Smartphone oder Android Tablet heute Morgen mit dem Satz “Google Play-Dienste: Kontoaktion erforderlich” begrüßt wurde, sollte sich keine großen Sorgen machen. Denn wie Google inzwischen offiziell mitteilte, gab es vergangene Nacht Probleme mit der Google Accounts Engine, welches in den USA sogar zu einem Werksreset der Google Router geführt hatte.

Das dürfte hierzulande weniger ein Problem darstellen, da wir nach wie vor in Deutschland alle Google Produkte erhalten, welche in den USA im Store angeboten werden. Wer hätte gedacht, dass uns das eines Tages zum Vorteil gereichen kann.

Zumindest äußert sich Google inzwischen auch auf dem Kurznachrichtendienst Twitter, wird aber nicht so recht konkret was genau der Fehler war:

Zumindest kann sich ein jeder sicher sein, dass sein Google Account nicht gehackt wurde und er sich nur mit seinem Passwort einmal erneut anmelden muss. Es sei denn ihr habt euer Passwort vergessen, dann probiert doch einfach 1234.

[Quelle: Google]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden.
Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares