Google Play Store Update: Jetzt mit Top Charts Schalter

Kurz gefiltert: Für Dauerbesucher des Google Play Store gibt es nun ein kleines Update der mobilen Version, welches sich bereits schon einmal im Sommer vergangenen Jahres angedeutet hatte, aber dann doch noch ein wenig gedauert hat, bis es dann auch hierzulande aufschlägt. Nun ist es aber soweit, dass die “Top Charts” einen zusätzlichen Button erhalten haben.

Google Play Store mit neuem Schalter

Und was kann der? Wer sich häufiger von den aktuellen “Top Charts” animieren lässt, welche App er denn gern ebenfalls einmal antesten will, bekommt nun in Abhängigkeit in welcher Kategorie er sich gerade befindet (Top-Apps, Top-Spiel, Erfolgreichste, Trends etc., findet nun ein Schalter, welcher auf Wunsch die bereits installierten Anwendungen anzeigt.

Denn genau diese wurden bis dato von Hause aus nicht angezeigt, was zu einer unregelmäßigen Anzeige führen konnte. Wer also nun gerne wissen möchte ob er auch ein Game der aktuellen Top-Spiele installiert hat, wird dies nun durch den entsprechenden Schalter in Erfahrung bringen.

Keine große Sache, doch wer sich häufig in den Top Charts aufhält, für den eine ganz nützliche Angelegenheit. Ich persönlich schau hier immer mal wieder in die Top-Spiele rein, wenn ich gerade einmal eine Pause von Pokémon GO haben will. Und ihr so – nützlich oder eher uninteressant?

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden.
Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares